CanoScan 9000F Mark II

Canon bringt neuen Highend-Scanner

Das neue Canon-Scanner-Flaggschiff arbeitet wahlweise mit Auflagen oder Durchlichteinheit und ist für den professionellen und hochwertigen Scan von Dias, Negativen, Fotos und Dokumenten gedacht.

News
VG Wort Pixel
CanoScan 9000F Mark II
CanoScan 9000F Mark II
© Canon

Viele Anwender nutzen zum Scannen einen Multifunktionsdrucker - doch ein echter Scanner kann immer noch mehr. Beim neuen CanoScan 9000F Mark II trägt dazu etwa die Software "My Image Garden" bei, die dank Gesichtserkennung die Organisation und Verwaltung von Bildersammlungen vereinfachen soll. Die gescannten Dateien kann man vom Sanner direkt in Evernote oder Dropbox speichern lassen. Spannend ist auch die Funktion Stitch Assist, mit der sich große Dokumente oder Fotos bis zum Format A3 in zwei Teilen scannen und im Anschluss zusammengefügen lassen. Die Software beinhaltet zudem die Texterkennung OCR und eine Funktion zur PDF-Generierung.

Canon hebt beim CanoScan 9000F Mark II die Stromspar-Funktionen hervor: Der Scanner hat ein Auto Power Off für die automatische Stromabschaltung und arbeitet mit einer weißen LED als Lichtquelle, so dass man keine Aufwärmzeit benötigt.

Der CCD-Sensor verhilft dem CanoScan 9000F Mark II zu einer Scanauflösung von 9.600 x 9.600 dpi bei Durchlicht- und 4.800 x 4.800 dpi bei Aufsichtsvorlagen. Die Durchlichteinheit des CanoScan 9000F Mark II ist für jeweils bis zu zwölf Kleinbild-Aufnahmen, vier gerahmte Diapositive oder -negative und auch 120er Rollfilm bis maximal 6 x 22 Zentimeter ausgelegt.

Ratgeber Web-Apps: Fotos online bearbeiten 

Der CanoScan 9000F Mark II soll mit einer besonders komfortable Bedienung punkten und hat sieben Scanbuttons an der Vorderseite mit denen man vorkonfigurierte Scanmöglichkeiten aufrufen kann. Canon nennt ein Scan-Tempo von circa 7 Sekunden für ein A4-Farbdokument beim Scannen mit 300 dpi und circa 18 Sekunden für ein Kleinbildnegativ bei einer Auflösung von 1.200 dpi.

Der Canon CanoScan 9000F Mark II soll im April 2013 zum Preis von 229 Euro in den Handel kommen.

6.3.2013 von Joachim Sauer

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Canon Pixma MX-Serie - vier neue Multikönner

Fotodrucker

Canon Pixma MX: Vier neue Alleskönner

Canon hat vier neue Fotodrucker der Pixma-Serie angekündigt. Besonders beim neuen Topmodell, dem Pixma MX925, verspricht Canon viele Verbesserungen.

Canon Project 1709

Project 1709

Canons Cloud-Bildspeicher macht Fortschritte

Mit Project 1709 hatte Canon zur Photokina 2012 eine eigene Foto-Cloud gestartet. Die Plattform hat nun die Version 1.1. erreicht und bietet neue…

Canon Kompaktkamera Neuheiten 2014

Kompaktkameras

Canon-Neuheiten auf der CP+: 3 x Powershot, 3 x Ixus

Mit drei weiteren Powershot- und drei Ixus-Modellen aktualisiert Canon sein Zoomkamera-Programm.

Canon Powershot G1X

Kompaktkameras

Canon PowerShot G1 X Mark II: Kompakt-Flaggschiff mit…

Canon renoviert sein Kompaktkamera-Flaggschiff PowerShot G1 X und bringt im Mai 2014 die PowerShot G1 X Mark II zum Preis von 850 Euro.

Canon Macro Ring Lite MR-14EX II

Zubehör

Canon Makro-Ringblitz MR-14EX II kommt mit…

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.