Digitale Fotografie - Test & Praxis
Patente

Canon AF-Patent - Phasendetektion auf dem Sensor

Eine Patentanmeldung von Canon für ein Autofokus-Phasendetektions-System auf dem Sensor wurde Anfang August in Japan veröffentlicht.

© egami

Canon AF-Patent

Darüber berichtet das auf Patentmeldungen spezialisierte Egami.blog. Soweit aus dem maschinell übersetzten Begleittext ersichtlich, soll bei der neuen AF-Technik die Phasendetektion auf dem Sensor dank besserer Lichtverteilung durch Einfall aus zwei Richtungen eine höhere Genauigkeit erzielen, besondern bei unter nur leicht unterschiedlichem Winkel einfallenden Teilstrahlen. Die Beschreibung hebt auch die Eignung der neuen Technik bei kleineren Pixelgrößen hervor. Die Webseite mirrorlessrumors.com nimmt dies zum Anlass, über eine mögliche spiegellose Canon EOS M mit höherer Auflösung und professionellerer Ausrichtung zu spekulieren.

Mehr zum Thema

50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…
Spiegellose Systemkamera

Der Nachfolger der X-T1 wird kleiner und günstiger. Die spiegellose Systemkamera mit 16,3 Megapixeln soll ab Sommer erhältlich sein.
Profi-DSLR

Die neue Canon EOS-1D X Mark II bringt zahlreiche Verbesserungen. Wir haben alle Details zu Features, Preis und Verkaufsstart.
Systemkamera

Die neue Sony Alpha 6300 soll beim Autofokus gleich zwei Rekorde in der Klasse der APS-C-Systemkameras brechen.
Die Welt der Fotografie

Moderne Systemkameras sind unser Top-Thema in ColorFoto 4/2017. Lesen Sie die Tests von neun Modellen von Fujifilm, Panasonic, Leica und Sigma.