Digitale Fotografie - Test & Praxis

Buffalo MicroStation SSD - Mobiler Speicher

Stattdessen wird die Micro Station SSD über den USB-Anschluss mit Strom versorgt, sobald sie an einen PC respektive Note- oder Netbook angeschlossen ist. Zudem

© Archiv

Die Speicherspezialisten von Buffalo stellen eine mobile Speicherlösung für die Kurzzeitarchivierung von Daten vor. Die MicroStation SSD gibt es mit bis zu 64 Gigabyte Speicherkapazität und sie benötigt für die Stromversorgung kein extra Netzgerät.

Stattdessen wird die Micro Station SSD über den USB-Anschluss mit Strom versorgt, sobald sie an einen PC respektive Note- oder Netbook angeschlossen ist. Zudem werden über die USB-Schnittstelle die Daten mit dem Rechner ausgetauscht. Die maximale Datentransferrate liegt laut Datenblatt bei 480 Mbps. Mit einem mobilen Rechner verbunden orientiert sich die Laufzeit der Speicherlösung logischerweise an der Akku-Laufzeit des Net-/Notebooks. Buffalo verspricht aufgrund der SSD-Technologie einen vergleichsweise geringen Strombedarf und gibt die maximale Leistungsaufnahme mit 1,5 Watt an. In der MicroStation SSD arbeiten keine beweglichen Teile, wodurch sie ihren Dienst komplett lautlos verrichten soll. Die mobile Festplatte wird mit der Datenverschlüsselungssoftware Secure Lock Ware für Windows, sowie der Synchronisierungs-Anwendung Memeo Auto Sync geliefert. Die MicroStation SSD von Buffalo ist ab Ende Februar erhältlich. Die mobile Festplatte kostet mit einer Speicherkapazität von 32 Gigabyte rund 115 Euro. Der Preis für die Variante mit doppelt soviel Speicher liegt bei rund 210 Euro. www.buffalo-technology.com/de_DE/home/

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…