DigiFrame 88 - Digitaler Bilderrahmen mit 20cm Bilddiagonalen

Braun zeigt digitalen Bilderrahmen im Acrylglasdesign und 8-Zoll-Display

Der Spezialist für Fototechnik, Braun hat am Donnerstag einen neuen Bilderrahmen im Acrylglasdesign und TFT-Display im 8-Zoll-Format vorgestellt.

News
Braun DigiFrame 88
Braun DigiFrame 88
© Archiv

Der Braun DigiFrame 88 bietet ein Display mit einer Displaydiagonalen von acht Zoll (etwa 20 Zentimeter). Mit seinem schwarzen Acrylglasdesign soll er Lifestyle ins Haus bringen und für eine "erstklassige" Wiedergabe der Bilder sorgen. Funktionen wie Zoom, Bilder drehen oder die Helligkeitseinstellungen sind laut Hersteller bequem am Gerät steuern oder mit der mitgelieferten Fernbedienung. Das Display stellt laut Braun eine Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten dar, die Helligkeit wird mit 350 cd/qm angegeben. Leider kann der Bilderrahmen nur Standbilder und keine Videos wiedergeben. Als Trost gibt es eine Kalender- und eine Uhr-Funktion. Nutzer können zwischen bei Diashow-Funktionen zwischen unterschiedlichen Wiedergabeeffekten und -zeiten wählen. Ein integrierter Kartenleser soll Bilder von unterschiedlichen Speicherkartenformaten aufnehmen und lesen können. Die DigiFrame bietet einen internen Speicher mit einer Kapazität von 16 Megabyte und einen USB-Port zum Einlesen von Daten auf USB-Sticks.

Der DigiFrame 88 hat die Abmessungen 223 x 162 x 28 Millimeter und bringt ein Gewicht von 515 Gramm auf die Waage. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Netzteil. Im weiteren Lieferumfang befinden sich eine Fernbedienung und eine Bedienungsanleitung. Braun will den DigiFrame ab sofort im Handel anbieten, den unverbindlichen Verkaufspreis legt der Hersteller bei 139 Euro fest.

24.9.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.