Digitale Fotografie - Test & Praxis
Robuste Kompaktkamera

Braun Master: 16 Megapixel-Action-Cam

Braun Phototechnik hat eine "Master" getaufte Action-Cam im Lieferprogramm, die 16 Megapixel Fotoauflösung liefert und Videos mit Full-HD und 60 Bildern im Interlaced-Modus, sprich mit Halbbildern, aufzeichnet.

© Braun

Braun Master: 16 Megapixel-Action-Cam

Serienbilder macht die Cam bis zu 10 Stück in der Sekunde mit 8 Megapixel Auflösung. Auf die Rückseite der Kamera lässt sich ein 5,1 cm großes Display (2 Zoll) aufsetzen, das im Lieferumfang enthalten ist.

Die Kamera hat als Besonderheit recht viele Tasten auf der Front über die sich das WLAN aktivieren, die Belichtungsmessmethode von Integral auf Matrix bzw. Spot umschalten und ein G-Senor zuschalten lassen. Der G-Sensor soll die Aufnahme der Kamera automatisch bei starken Beschleunigungswerten starten und so beispielsweise bei einem Unfall für die Beweissicherung sorgen. Filme und Fotos werden auf der bis zu 64 GB großen SD-Speicherkarte aufgezeichnet.

Die Akku-Kapazität liegt bei 1500mA ist - das liegt tatsächlich über dem was sonst üblich ist. Braun liefert die Master inklusive Unterwassergehäuse, das bis zu 100 Meter dicht halten soll. Obwohl dies in diesem Segment derzeit wohl der höchste Wert ist hat der Hersteller Schraubverschlüsse integriert über die man trotz Schutzgehäuse zum Beispiel an die Mikrofonbuchse herankommt.

Die Kamera ist offensichtlich baugleich mit der Magicam S50 vom eigentlichen Hersteller AEE. Entsprechend kommt auch die App von diesem Hersteller über die man via WLAN und Smartphone die Kamera aus bis zu 100 Meter steuern können soll. Eine WLAN-Fernbedienung ist für die Braun Master optional erhältlich. Die Braun Master Action Kamera wird mit einer Grundausstattung an Befestigungszubehör für 299 Euro ab Ende Oktober erhältlich sein.

© AEE

Die Braun "Master" ist bautechnisch identisch mit "Magicam S50" von AEE

Mehr zum Thema

Kickstarter-Projekt

Flug-Drohnen sind bereits im Alltag angekommen. Mit der Ziphius will Azorean jetzt auf Kickstarter eine Wasser-Drohne finanzieren.
Interaktiv

Fujifilm hat die erste Ausgabe seines interaktiven Online-Magazins über die X-Serie veröffentlicht. Weitere sollen monatlich folgen.
Fotoszene

Preise im Wert von über 27.000 Euro winken den Siegern des Naturfoto-Wettbewerbs "Glanzlichter 2014". Noch bis zum 15. Januar 2014 können Beiträge…
Objektive

Samsung stellt zwei neue 16-50-mm-Standard-Zooms vor, einmal lichtstark mit f/2-2,8 und einmal flach im Pancake-Format mit f/3,5-5,6.
Unterwasserfotografie

Für Taucheinsätze in Meerwasser- und Kaltwassertauchgebieten bietet SL Tech2 nun die Magic-Filter Rot- und Magentafilter an.