Digitale Fotografie - Test & Praxis

Braun DigiFrame 77 - schwarz und digital

Die Vorstellung der digitalen Bilderrahmen reißt nicht ab. Jetzt mischt auch die Traditionsmarke Braun mit dem DigiFrame 77 mit. Er hat ein 7-Zoll-Display mit

© Archiv

Die Vorstellung der digitalen Bilderrahmen reißt nicht ab. Jetzt mischt auch die Traditionsmarke Braun mit dem DigiFrame 77 mit. Er hat ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von mageren 480 x 234 Bildpunkten. Alle wichtigen Funktionen sollen sich über die mitgelieferte Fernbedienung oder direkt am Gerät steuern lassen. Er beherrscht eine Diaschau mit verschiedenen Wiedergabeeffekten und Zeiten, Anzeige mehrerer Bilder und Zoom. Über den integrierten Kartenleser kann man die gängigsten Speicherkarten einlesen. Der Braun DigiFrame 77 ist zu einem Preis von 80 Euro ab sofort im Handel erhältlich. www.braun-phototechnik.de

Mehr zum Thema

Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Technik-Angebote in Filialen

Bei Aldi Nord kommt am 25.02. der Medion Akoya S17404. Neben dem „Aldi-Laptop“ schauen wir auf weitere Filial-Angebote: u.a. Mi Band 5, Smartphones…
Bugfixes, Flash-Ende und 21H2-Specs

Nach dem Patchday kommen optionale Updates für Windows 10. Wir fassen das Wichtigste zu KB4601380 (1909), KB4601383 (1809), KB4577586 (19xx) und mehr…
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…