Digitale Fotografie - Test & Praxis

Braun DigiFrame 1960 - Bilderrahmen in groß

Satte 48 cm Bilddiagonale misst das im schwarzen Holzrahmen untergebrachte Display des Braun DigiFrame 1960. Der 19-Zoll-LCD-Schirm hat eine Auflösung von 1280

image.jpg

© Archiv

Satte 48 cm Bilddiagonale misst das im schwarzen Holzrahmen untergebrachte Display des Braun DigiFrame 1960. Der 19-Zoll-LCD-Schirm hat eine Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten. Alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt am Gerät oder über die mitgelieferte Fernbedienung steuern. Der neue Fotorahmen hat eine Auto-Start-Funktion, so dass die Diashow startet, sobald das Gerät ans Stromnetz angeschlossen wird. Dazu hat der DigiFrame 1960 ein 2 GB großen internen Speicher und Steckplätze für alle gängigen Speicherkarten. Der DigiFrame 1960 unterstützt JPEG-Bilder aber auch MPEG1/4- und AVI-Videos. Zudem gibt er über die 3 Watt Lautsprecher MP3-Dateien wieder. Das Gewicht des 600 Euro teuren Braun DigiFrame 1960 liegt bei gut 5 Kilo. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Netzteil. www.braun-phototechnik.de

Mehr zum Thema

Update
KB4345421 für April Update

Microsoft hat eine Woche nach dem Patchday mit KB4345421 ein neues Windows Update für Windows 10 (1803) veröffentlicht. Dieses kümmert sich um…
Asus Expedition Radeon RX570 04G
Mittelklasse-GPU

Die Grafikkartenpreise fallen. Wer jetzt eine AMD Radeon RX 570 kaufen will, wird mit einem aktuellen Prime-Angebot von Amazon für ein Asus-Modell…
Facebook-Kontosperrung
Täuschung mit Fake-Profilen

Cyberkriminelle geben sich mit Fake-Profilen als Facebook-Mitarbeiter aus. Es drohe eine Kontosperrung. In Wirklichkeit handelt es sich um…
pokemon go celebi deoxys jirachi neue pokemon
Legendäres Pokémon für deutsche Spieler

Wie könnten auch deutsche Spieler von Pokémon GO das legendäre Pokémon Celebi fangen, das bisher nur beim Fanfest in Chicago zu erhalten war?
World of Warcraft: Battle for Azeroth
Online-Rollenspiel

Das Online-Rollenspiel World of Warcraft hat Neuerungen für das Abo-Modell erhalten. Dazu bringt der neue Patch 8.0 eine Unterstützung für DirectX 12.