Digitale Fotografie - Test & Praxis

Bogen Litepanels MicroPro - Doppelte Lichtausbeute

Für die neue MicroPro-Version seines mit sechs Mignon-Zellen betriebenen Litepanel LED-Kameralichts verspricht Bogen Imaging die doppelte Lichtausbeute durch

image.jpg

© Archiv

Für die neue MicroPro-Version seines mit sechs Mignon-Zellen betriebenen Litepanel LED-Kameralichts verspricht Bogen Imaging die doppelte Lichtausbeute durch nunmehr 96 LEDs mit einer Standard-Farbtemperatur von 5600°K. Die vergrößerte Leuchtfläche soll zudem eine bessere Lichtsteuerung bewirken. Die Beleuchtungsstärke beträgt bei 0,6 m 1000 Lux, bei 1,2 m 560 Lux und bei 1,8 m noch 300 Lux. Das ca. 14 cm x 10 cm x 5 cm große und 300 g schwere LED-Licht wird mit einem Kugelkopf zur stufenlosen und exakten Ausrichtung geliefert. Es wird auf den Kamera-Zubehörschuh aufgesteckt oder mit dem im Einschubfuß integrierten 1/4 Zoll Innengewinde auf ein Stativ geschraubt. Ein Dimmer erlaubt die Leistungsregelung von 0-100 Prozent. Das Litepanel MicroPro soll inklusive zweier Filterfolien 3200°K (Kunstlichtfilter), 4800°K (Warmlichtfilter) sowie einer diffusen Streufolie stolze 500 Euro kosten. www.bogenimaging.de

Mehr zum Thema

Thor 3 Ragnarok
Thor: Love and Thunder

In "Thor: Love and Thunder" soll Jane Foster zurückkehren und sich stark verändern. Alle Infos zum nächsten Marvel-Film mit dem mächtigsten Avenger.
Yifei Liu
Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers

Die Neuverfilmung von "Mulan" dürfte mit mancher Überraschung aufwarten, wie der erste Trailer und Szenenfotos beweisen.
Top Gun 2 Tom Cruise
Kultfilm wird fortgesetzt

Tom Cruise fliegt wieder! In "Top Gun 2" wird die Geschichte des Jetpiloten Maverick weitererzählt. Jetzt gibt's den ersten Teaser-Trailer.
Der Passwort-Diebstahl der CyberVor-Hacker macht sich bemerkbar.
CERT-Bund

BSI bzw. CERT-Bund warnen vor einer Sicherheitslücke, die in der aktuellen Version des VLC Player schlummert. Das müssen Sie jetzt wissen.
pokemon go team rocket crypto pokemon
Neue Kämpfe freigeschaltet

Team Rocket nimmt ab sofort einzelne Pokéstops in Pokémon GO ein. Wer die Rüpel besiegt, kann Crypto-Pokémon fangen und erlösen. Hier alle Infos.