Tastatur

Bluetooth Mobile Keyboard von Microsoft

Mit dem Bluetooth Mobile Keyboard 5000 bringt Microsoft eine drahtlose, vollwertige Tastatur auf den Markt, die speziell für Tablet-Nutzer entwickelt wurde. Aber auch für Desktop-Nutzer ist sie einen Blick wert.

© Microsoft

Bluetooth Mobile Keyboard von Microsoft

Das kompakte und extra flache Eingabegerät lässt sich über die Bluetooth Wireless-Technologie einfach verbinden und verzichtet dabei auf Kabel und Transceiver. Laut Hersteller ist die "Thin-Profile" Tastatur kompatibel mit allen Bluetooth-kompatiblen PCs, Notebooks, Windows Tablets,  iPad, iPad 2 und einigen Android Tablets.

Als Systemanforderungen werden Windows 7, Windows Vista, Windows XP mit Service Pack (SP2) oder höher, iOS 4.2.1, 4.3.1 und 4.3.2., Android 2.2 (Froyo), Android 3.0 und 3.1 (Honeycomb) genannt.

Das leicht geschwungene, im ergonomischen Curve-Design geformte Tastenfeld soll für eine natürliche Handhaltung sorgen. Ein An- und Ausschalter schont die Batterie, die so laut Hersteller bis zu zehn Monate hält. Eine zweifarbige Batterieanzeige informiert rechtzeitig über den notwendigen Wechsel.

Das Bluetooth Mobile Keyboard 5000 ist ab Februar 2012 für 49,99 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema

Kave XTD 5.1 Digital - Release

Das Gamer-Headset Roccat Kave 5.1 erhält mit dem Roccat Kave XTD 5.1 Digital einen Nachfolger. Neu ist u.a. die integrierte, digitale…
USB 3.1 Anschluss

Auf dem IDF in China hat Intel zum neuen Standard für USB-Anschlüsse, auch als USB 3.1. oder Typ C bekannt, exklusive Bilder und Daten präsentiert.
Festplatten für Cloudspeicher

Von Seagate kommen die weltweit ersten Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte. Die HDD-Datenträger könnten in Cloud-Rechenzentren zum Einsatz…
Datenretten per Steckkontakt

Mit dem Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 hat Pearl das perfekte Werkzeug für alte PC-Hasen.
eSATA- und USB3-kompatibel

Speicherplatz kann man nie genug haben. Ja nachdem, mit welchen Festplatten das Gehäuse von Xystec gefüllt wird, bietet es bis zu 12 Terabyte…