Schutz für Android-Smartphones

BitDefender bietet Mobile Security im öffentlichen Beta-Test

Der Virenschutzexperte BitDefender beginnt mit der öffentlichen Testphase seiner Mobile Security Beta, einer speziell für Android-Smartphones entwickelten Sicherheitssoftware. Das Programm verwendet die aktuelle BitDefender Cloud-Scanning-Technologie, um Android-Geräte vor bekannten und neuen Malware-Bedrohungen zu schützen.

News
bitdefender mobile security beta download
bitdefender mobile security beta download
© bitdefender

Die Gefahr, dass auch mobile Geräte mit Viren infiziert werden, nimmt mit der Popularität dieser Geräte rasant zu. Entwickler und Anwender erweitern ständig deren Einsatzmöglichkeiten, um sie komfortabler und anwenderfreundlicher auszustatten. Dadurch ergeben sich neue Angriffspunkte für Cyberkriminelle.

Die Hauptaufgabe der Sicherheits-Software ist, Nutzer stets über den aktuellen Bedrohungszustand ihres Smartphones zu informieren. Das Tool basiert auf der BitDefender In-the-Cloud-Technologie. Der Anwender muss keine komplette Scan-Engine auf sein Device übertragen, schont damit Systemressourcen und den Akku. Der Scan-Prozess wird nur dann gestartet, wenn das Tool eine verdächtige Aktion wahrnimmt.

Ein Application Audit kann jede Aktion einer Applikation auf potenzielle Gefahren überwachen. Die integrierten On-Install- und On-Demand-Scanning-Funktionen werden automatisch bei jeder neuen Installation bzw. bei Bedarf ausgeführt, um sicherzustellen, dass alle installierten Anwendungen legitim und sicher sind.

Sie können die Mobile Security Beta direkt beim Hersteller herunterladen und dann installieren.

16.5.2011 von Joachim Drescher

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Das Hasso-Plattner-Institut bietet einen Sicherheits-Test an.

Millionen gestohlene Datensätze

HPI-Test: Eigene E-Mail-Adresse auf Identitätsklau testen

Mit seiner E-Mail-Adresse kann man beim Hasso-Plattner-Institut testen lassen, ob eigene Daten Hackern zum Opfer gefallen sind und im Internet…

WhatsApp

Abmahnungen können drohen

Whatsapp-Kerze: Corona sorgt für Kettenbrief-Comeback nach 5…

Ein Whatsapp-Kettenbrief mit dem Foto einer Kerze taucht nach mehr als fünf Jahren wieder auf. Statt Solidarität für Corona-Patienten drohen…

Windows Update: Screenshot

Windows Update jetzt ausführen

Microsoft veröffentlicht Notfall-Patch - auch für Windows 10

Windows Update: Microsoft schließt mit Patch KB3079904 eine kritische Sicherheitslücke, mit der Angreifer ein System komplett übernehmen können. Der…

Flash-Lücke entdeckt

Schädlinge über Flash-Werbung

Yahoo-Webseiten lieferten fast eine Woche lang Malware aus

Yahoo-Webseiten lieferten vom 28. Juli bis 3. August Malware über Flash-Werbung aus. Das entdeckte das Sicherheitsunternehmen Malwarebytes.

Symbolbild für Internet-Sicherheit und Spionage

Teslacrypt

Erpresser-Trojaner hat es auf Spielstände abgesehen

Die Ransomware "TeslaCrypt" ist ein Trojaner, der vor allem Zockern zu schaffen macht. Savegames werden verschlüsselt, die angeblich erst gegen…