Digitale Fotografie - Test & Praxis

Bilora Foto-Studio - Mobilmachung

Tragbar, flach zusammenfaltbar und schnell einsatzbereit, so beschreibt Bilora sein neues mobiles Fotostudio. Es besteht aus einem Metall-Kamera-Stativ mit

image.jpg

© Archiv

Tragbar, flach zusammenfaltbar und schnell einsatzbereit, so beschreibt Bilora sein neues mobiles Fotostudio. Es besteht aus einem Metall-Kamera-Stativ mit Kugelkopf, zwei Stativ-Leuchten mit ausklappbaren Metallfüßen, einem schwenkbaren Reflektor mit Hochvolt-Halogen-Reflektor Lampen 50 Watt, drei 40 x 40 cm großen weißen lichtdurchlässigen Seitenwänden, vier ins Studio klettbare farbige Hintergrund-Stoffbahnen (40 x 80 cm) in weiß, blau, rot und schwarz und das ganze zum Transport verpackt in einer Stofftasche mit Vortasche. Der Preis liegt bei 100 Euro. www.bilora.de

Mehr zum Thema

Bestes Business-Notebook 2019: Drei Modelle im Test
Europa wächst, alle anderen schrumpfen

PC-Hersteller wie Dell, HP oder Lenovo haben in Q2/2019 laut Marktforschern mehr PC-Hardware verkauft. Das liege v.a. am Windows-10-Umstieg im…
Thor 3 Ragnarok
Marvel-Filme nach "Endgame"

Um den vierten Teil der Thor-Reihe zu inszenieren, soll Taika Waititi ein anderes Projekt auf Eis legen. Alle Infos zum nächsten Solofilm des…
Fritzrepeater 600 und 1200 AVM
Durchsatzraten, Funkeinheiten und mehr

Repeater verstärken das WLAN-Signal eines Routers. Wir informieren über die Specs, Preise, Durchsatzraten und Co. der Fritzrepeater von AVM.
Yifei Liu
Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers

Die Neuverfilmung von "Mulan" dürfte mit mancher Überraschung aufwarten, wie der erste Trailer und Szenenfotos beweisen.
Top Gun 2 Tom Cruise
Kultfilm wird fortgesetzt

Tom Cruise fliegt wieder! In "Top Gun 2" wird die Geschichte des Jetpiloten Maverick weitererzählt. Jetzt gibt's den ersten Teaser-Trailer.