Digitale Fotografie - Test & Praxis

billige-fotos.de - Sucht das billigste Fotolabor

Der boomende Markt der Fotobücher wird immer unübersichtlicher. Das gilt für Ausstattung und Formate, aber auch für die Kosten. Preisübersicht zu schaffen

© Archiv

Der boomende Markt der Fotobücher wird immer unübersichtlicher. Das gilt für Ausstattung und Formate, aber auch für die Kosten. Preisübersicht zu schaffen verspricht der kostenlose Foto-Preisvergleich billige-fotos.de. Der Dienst beobachtet die Preise der verschiedenen Anbieter und will für genau definierte Aufträge das günstigste Online-Labor herausfinden. Lieferkosten sollen dabei ebenso berücksichtigt werden wie eventuelle Rabatte für Neukunden. Als Beispiel für das Sparpotential führt billige-fotos.de ein A4-Hardcover-Buch an, das mit 48 Seiten je nach Anbieter zwischen 27,85 und 54 Euro kosten kann. billige-fotos.de verspricht auch die besten Preise für Fotos, Fotogeschenke und Leinwände zu finden. Aktuelle Gutschein-Codes für Gratisabzüge nennt die Seite ebenfalls. www.billige-fotos.de

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.