Digitale Fotografie - Test & Praxis

billige-fotos.de - Sucht das billigste Fotolabor

Der boomende Markt der Fotobücher wird immer unübersichtlicher. Das gilt für Ausstattung und Formate, aber auch für die Kosten. Preisübersicht zu schaffen

© Archiv

Der boomende Markt der Fotobücher wird immer unübersichtlicher. Das gilt für Ausstattung und Formate, aber auch für die Kosten. Preisübersicht zu schaffen verspricht der kostenlose Foto-Preisvergleich billige-fotos.de. Der Dienst beobachtet die Preise der verschiedenen Anbieter und will für genau definierte Aufträge das günstigste Online-Labor herausfinden. Lieferkosten sollen dabei ebenso berücksichtigt werden wie eventuelle Rabatte für Neukunden. Als Beispiel für das Sparpotential führt billige-fotos.de ein A4-Hardcover-Buch an, das mit 48 Seiten je nach Anbieter zwischen 27,85 und 54 Euro kosten kann. billige-fotos.de verspricht auch die besten Preise für Fotos, Fotogeschenke und Leinwände zu finden. Aktuelle Gutschein-Codes für Gratisabzüge nennt die Seite ebenfalls. www.billige-fotos.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Günstig leihen und streamen

Filmabend zum Schnäppchenpreis: Amazon bietet Prime-Kunden erneut eine Auswahl an Filmtiteln zur vergünstigten Leih-Gebühr von 99 Cent an.
Gamer vs. Scalper und Miner

Die Geforce RTX 3060 startet am 25.02.2021 um 18 Uhr in den Verkauf. Wer sein Glück probieren möchte, findet bei uns Shop-Links für ggf. kommende…
Sicherheitspatches

Microsoft hat die Patchday-Updates für den März 2021 veröffentlicht. Microsoft stopft unter anderem eine aktiv ausgenutzte Sicherheitslücke. Was ist…
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…