Digitale Fotografie - Test & Praxis

billige-fotos.de - kennt die günstigsten Fotolabore

Die einen setzen bei Fotoabzügen auf Qualität - die anderen auf den Preis. Letztere will das Portal billige-fotos.de ansprechen und verspricht mit einer

© Archiv

Die einen setzen bei Fotoabzügen auf Qualität - die anderen auf den Preis. Letztere will das Portal billige-fotos.de ansprechen und verspricht mit einer Suchfunktion stets den günstigsten Anbieter für die gewünschten Bilder zu finden. Abhängig von der Größe der Fotoabzüge und Bildanzahl spuckt das Portal eine Preisliste aus mit oder ohne Porto und berücksichtigt dabei auch aktuelle Aktionsangebote wie "die ersten 50 Fotos für Neukunden umsonst". Mit einer erweiterten Suche kann man bis zu vier Fotobestellungen mit unterschiedlichen Papierformaten und Papierarten für einen Preisvergleich definieren und gemeinsam abfragen. Wer es noch günstiger will, findet eine Sammlung von Promotion-Gutschein-Codes der Fotodienste.

www.billige-fotos.de

Mehr zum Thema

Konsolenkauf

Die neue Xbox Series X und Series S kommen am 10. November 2020 in den Handel. Die Vorbestellung lief ähnlich wie bei der PS5 und Geforce RTX 3080:…
Kaufübersicht zur High-End-Grafikkarte

Zum Release der Geforce RTX 3090 verraten wir Ihnen, wo Sie die Highend-Grafikkarte kaufen können. Alle Infos zu Starttermin, Angeboten und mehr.
Notebook-Angebot ab 22./29. Oktober

Bei Aldi kommt ab 22. Oktober ein neues Notebook-Angebot. Das Lenovo Ideapad 3 mit Ryzen 5 4500U, 8GB RAM und 512 GB SSD gibt es für 569 Euro. Lohnt…
Abstürze, Installationsfehler und mehr

Mit KB4579311 und KB4577671 gab es fast vor einer Woche Updates für Windows 10 2004 und 1909/1903. Nutzer meldeten in der Zwischenzeit diverse…
Ab 29. Oktober bei Aldi Nord

Aldi Nord hat ab dem 29. Oktober mit dem Medion Akoya E63007 einen neuen Aldi-PC im Angebot. Wir stellen ihn vor und verraten, ob sich das Angebot…