Digitale Fotografie - Test & Praxis

Bildstabilisierung - Kleiner und effektiver

Invensense, Spezialist für Bildstabilisierungssysteme und Zulieferer namhafter Kamerahersteller, hat seine neue IDG-2000-Gyrosensor-Familie vorgestellt. Die

© Archiv

Invensense, Spezialist für Bildstabilisierungssysteme und Zulieferer namhafter Kamerahersteller, hat seine neue IDG-2000-Gyrosensor-Familie vorgestellt. Die optischen Bildstabilisatoren mit Zwei-Achsen-MEMS(Micro-Electro-Mechanical Systems)-Gyroskop sind nur noch 4 x 4x 0,9 mm groß und sollen den Anforderungen immer kompakterer und höher auflösender Kameras und Fotohandys gerecht werden. Ein integrierter 16-Bit-Analog-Digital-Konverter kann über spezielle Schnittstellen direkt mit dem Bildprozessor der Kamera kommunizieren.

Die Umstellung der Produktion auf größere 8-Zoll-Wafer soll helfen, der gestiegenen Nachfrage zu günstigen Preisen gerecht zu werden.

www.invensense.com Info-PDF: www.invensense.com/applications/image-stabilization/image-stabilization.html

Mehr zum Thema

Neue Android-Tablets

Xiaomi hat das neue Tablet Mi Pad 5 nach Europa gebracht. Wir fassen alle Informationen zu Release, Preis und den technischen Daten zusammen.
Alle Infos

Sony hat für die PS5 das Firmware-Update veröffentlicht, das die heißerwartete SSD-Speichererweiterung ermöglicht. Startzeit war am Mittwochvormittag.
KB5005565

Für Windows 10 gibt es die Updates des September-Patchdays. Wir fassen zusammen, was KB5005565 und mehr für welche Windows-Systeme bringt.
Neue Soundbar

Audiospezialist Sonos hat mit der Sonos Beam 2 einen Nachfolger zu seiner populären Soundbar vorgestellt. Wir haben alle Informationen zu Release,…
Jetzt aktualisieren

Chrome und Edge erhalten ein sicherheitskritisches Update. Die neuen Versionen schließen einige Schwachstellen, die das BSI als gefährlich eingestuft…