Digitale Fotografie - Test & Praxis

Bildstabilisierung - Kleiner und effektiver

Invensense, Spezialist für Bildstabilisierungssysteme und Zulieferer namhafter Kamerahersteller, hat seine neue IDG-2000-Gyrosensor-Familie vorgestellt. Die

image.jpg

© Archiv

Invensense, Spezialist für Bildstabilisierungssysteme und Zulieferer namhafter Kamerahersteller, hat seine neue IDG-2000-Gyrosensor-Familie vorgestellt. Die optischen Bildstabilisatoren mit Zwei-Achsen-MEMS(Micro-Electro-Mechanical Systems)-Gyroskop sind nur noch 4 x 4x 0,9 mm groß und sollen den Anforderungen immer kompakterer und höher auflösender Kameras und Fotohandys gerecht werden. Ein integrierter 16-Bit-Analog-Digital-Konverter kann über spezielle Schnittstellen direkt mit dem Bildprozessor der Kamera kommunizieren.

Die Umstellung der Produktion auf größere 8-Zoll-Wafer soll helfen, der gestiegenen Nachfrage zu günstigen Preisen gerecht zu werden.

www.invensense.com Info-PDF: www.invensense.com/applications/image-stabilization/image-stabilization.html

Mehr zum Thema

Update
KB4100403 bereinigt Abstürze, Akkuprobleme und…

Microsoft veröffentlicht den Patch KB4100403 für Windows 10 Version 1803 (April Update). Dieser löst u.a. Probleme mit einigen Intel- und…
Windows 10 Update
Rechner in Boot-Schleife

Das Windows 10 April Update löst bei Rechnern Boot-Schleifen aus und wurde jetzt für Avast-Nutzer gestoppt. Für Betroffene gibt es eine vorläufige…
WiFi Tool gratis im Microsoft Store
Windows Store

WiFi Tool ist eine WLAN-App im Microsoft Store, die normalerweise 30 Euro kostet. Für wenige Tage gibt es das Programm für Windows-10-Nutzer…
Battlefield 5
Multiplayer-Shooter

EA und DICE haben Battlefield 5 enthüllt. Der Reveal-Trailer zeigt Gameplay und das WW2-Setting – dazu gibt’s das Release-Date und Erfreuliches zum…
Online-Community
In eigener Sache

Aufgrund der Anforderungen der DSGVO sehen wir uns leider gezwungen unser Forum abzustellen. Wir möchten natürlich weiterhin im Austausch mit Ihnen…