DATENSCHUTZ

BigBrotherAwards 2011 - Facebook und Apple "ausgezeichnet"

Facebook und Apple zählen zu den Preisträgern des Anfang April verliehen BigBrotherAwards 2011. Der Preis wurde von Datenschutz- und Bürgerrrechtsorganisationen ins Leben gerufen, um missbräuchlichen Umgang mit Technik und Informationen aufzuzeigen und die öffentliche Diskussion um Privatsphäre und Datenschutz zu fördern.

News
VG Wort Pixel
image.jpg
© Archiv

Der BigBrotherAward 2011 in der Kategorie "Kommunikation" geht an die Facebook Deutschland GmbH "für die gezielte Ausforschung von Menschen und ihrer persönlichen Beziehungen hinter der netten Fassade eines vorgeblichen Gratisangebots", so die Begründung. "Die gesammelten Daten speichert Facebook in den USA - Zugriff für Geheimdienste möglich, Löschen nicht vorgesehen. Per "Freundefinder" und "Handy-App" eignet sich Facebook Telefonnummern und Mailadressen aus den Adressbüchern der Nutzer an. Der "Gefällt-mir"-Button auf fremden Webangeboten verpetzt auch ohne Anklicken alle Besucher der Seite an Facebook. Mit Facebook wuchert eine Art zentrale "Gated Community" im Netz, in der Menschen auf Schritt und Tritt beobachtet werden. Hier herrscht die Willkür eines Konzerns und der verdient mit systematischen Datenschutzverstößen Milliarden."  Facebook ist mit monatlich über 2.5 Milliarden hochgeladenen Fotos auch die größte Internet-Fotoplattform. Unter Fotografen steht Facebook dabei wegen seiner aggressiven Bildrechte-Politik in der Kritik.

Ein weiterer BigBrotherAward 2011 in der Kategorie "Kommunikation" geht an die Apple GmbH in München, weil iPhone-Käufer den zweifelhaften Apple-Datenschutzbedingungen zustimmen müssen, die 117 iPhone-Display-Seiten lang ist, wenn sie mit dem iPhone mehr als Telefonieren wollen. Lokalisierungs- oder Standortdaten der Nutzer werden von App-Betreibern und Werbekunden gerne genutzt, um Werbung zu platzieren.

Die BigBrotherAwards sind ein internationales Projekt: in bisher 19 Ländern wurden fragwürdige Praktiken mit diesen Preisen ausgezeichnet. Weitere Preisträger 2011 sind auf der BigBrotherAwards-Webseite zu finden. www.bigbrotherawards.de/2011

Thema Facebook und Bildrechte: http://www.frankfurter-magazin.de/?p=1033 Foto: Thorsten Möller 

image.jpg
© Archiv

11.4.2011 von Horst Gottfried

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Joby GorillaPod Mobile Rig

Hands-on Check

Joby Gorilla Pod Mobile Rig für 74,99 Euro auf Amazon

Jobys GorillaPod Mobile Rig konnte uns im Hands-On Check überzeugen. Derzeit findet man ihn günstig auf Amazon.

Photoshop CC Lightroom Angebot

Adobe CC Foto-Abo zum Schnäppchenpreis

Photoshop CC & Lightroom CC für 84,99 Euro im…

Heißer Deal für Fotografen: Amazon bietet zum Prime Day das Adobe Creative Cloud Foto-Abo zum Schnäppchenpreis an. Enthalten sind Photoshop und…

sony a 7ii cyber monday deal

Amazon-Rabatt trifft Cashback-Aktion

Sony Alpha 7 II günstig wie nie: Cyber-Monday-Deal für…

Amazon lockt heute mit Rabatt auf die Sony A7 II inkl. SEL-2870-Objektiv. Kombiniert mit Sonys Cashback-Aktion ergibt sich ein echtes Schnäppchen.

amazon sony kamera deals

DSLRs, Spiegellose und Kompaktkameras

Sony Kamera-Deals bei Amazon: So viel können Sie sparen

Amazon lockt als Tagesangebot zu Nikolaus mit 13 Kamera-Deals von Sony. Mit dabei: RX100 V, A6000, A7 II und A77 II. Wir machen den Preis-Check.

Leica M10-R

Alles zu Preis, Release und technische Daten

Leica M10-R vorgestellt: Klassisches Design, moderner Sensor

Luxus für 8.000 Euro: Die neue Leica M10-R wartet mit neuem 40-Megapixel-Sensor, leisem Verschluss und mehr auf. Alle Details zu Release und Technik.