Digitale Fotografie - Test & Praxis

Berthold Daum - Stadt, Land, Fluss

Thematisch ausgerichtete Fotobücher sind eine eigene Gattung. Sie wollen ihre Leser gezielter informieren. So auch das neue Buch von Berthold Daum - Stadt,

© Archiv

Thematisch ausgerichtete Fotobücher sind eine eigene Gattung. Sie wollen ihre Leser gezielter informieren. So auch das neue Buch von Berthold Daum - Stadt, Land, Fluss. Es ist nicht schwer zu erraten, worum es hier geht. Aber auch in diesem Buch findet man Grundlagen, ohne deren Kenntnis digitale Fotografie nicht denkbar ist: Licht, Farbe sowie Soft- und Hardware. Diese nehmen sogar den meisten Raum ein. Der Autor behandelt ausführlich und fein strukturiert ein breites Spektrum von Fragen, angefangen mit theoretischen und technischen Hintergründen, über Vorbereitung und Auswahl der Ausrüstung bis zur Nachbearbeitung am Rechner und dem Druck. Die Naturfotografie ist beinah schon ein Randthema. Jedem Buch liegt eine DVD mit insgesamt ca. 60 min Video-Training und Software bei. Berthold Daum Stadt, Land, Fluss 396 Seiten ISBN: 978-3-8273-2773-4 € 39,95 www.addison-wesley.de

Mehr zum Thema

Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.