Digitale Fotografie - Test & Praxis

BBB Picture Messaging Day - Fotoflut

Der von BBC Radio 1 am 11 Dezember ausgerufene Picture Messaging Day hat zu einer wahren MMS-Flut in britischen Mobilfunknetzen geführt. Die Hörer waren

© Archiv

Der von BBC Radio 1 am 11 Dezember ausgerufene Picture Messaging Day hat zu einer wahren MMS-Flut in britischen Mobilfunknetzen geführt. Die Hörer waren aufgerufen, mit ihrem Fotohandy ihr Gesicht zu fotografieren und das Bild an die BBC zu senden. In 24 Stunden trafen bei der BBC 42000 MMS mit Fotos ein, soviel wie sonst in fünf Monaten. Unterstützt wurde die Aktion von den Mobilfunkbetreibern UK Mobile Network Operators, O2, Vodafone, Orange, 3, T-Mobile, Tesco Mobile und Virgin Mobile, die für diesen Tag die MMS-Nachrichten gebührenfrei übermittelten. Die eingesandten Bilder wurden auf der Internetseite von BBC Radio 1 in Form eines Mosaiks veröffentlicht. Das Projekt zeigte laut Aussage der Initiatoren das soziale Potenzial von Bildernachrichten und diene als Anregung, Ideen zu neuen Nutzungsmöglichkeiten des Mediums zu entwickeln. http://www.bbc.co.uk/radio1/mmsday/

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Offizielle und seriöse Quellen im Internet

Gegen Fake News, Spam und Verunsicherung helfen sachliche Informationen. Zudem lassen sich mit Fakten Mitmenschen aufklären, die Covid-19 nicht…
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Update 4: Download-Key bei Medion

Die Nintendo Switch Lite war bei Lidl Online im Angebot, auch Animal Crossing war günstig. Wir zeigen, wo Sie das Bundle zum besten Preis kaufen…
Kabellösung ohne Löten

Bislang waren Coax-Verbindungen nur etwas für Hobby-Bastler mit Lötwerkzeug. Das ändert sich nun mit der neuen Lösung von Sommer Cable.