Digitale Fotografie - Test & Praxis

BBB Picture Messaging Day - Fotoflut

Der von BBC Radio 1 am 11 Dezember ausgerufene Picture Messaging Day hat zu einer wahren MMS-Flut in britischen Mobilfunknetzen geführt. Die Hörer waren

© Archiv

Der von BBC Radio 1 am 11 Dezember ausgerufene Picture Messaging Day hat zu einer wahren MMS-Flut in britischen Mobilfunknetzen geführt. Die Hörer waren aufgerufen, mit ihrem Fotohandy ihr Gesicht zu fotografieren und das Bild an die BBC zu senden. In 24 Stunden trafen bei der BBC 42000 MMS mit Fotos ein, soviel wie sonst in fünf Monaten. Unterstützt wurde die Aktion von den Mobilfunkbetreibern UK Mobile Network Operators, O2, Vodafone, Orange, 3, T-Mobile, Tesco Mobile und Virgin Mobile, die für diesen Tag die MMS-Nachrichten gebührenfrei übermittelten. Die eingesandten Bilder wurden auf der Internetseite von BBC Radio 1 in Form eines Mosaiks veröffentlicht. Das Projekt zeigte laut Aussage der Initiatoren das soziale Potenzial von Bildernachrichten und diene als Anregung, Ideen zu neuen Nutzungsmöglichkeiten des Mediums zu entwickeln. http://www.bbc.co.uk/radio1/mmsday/

Mehr zum Thema

Kalibration & Installation für Profis

Auch 2020 veranstalten video und Imaging Science Foundation (isf) ein gemeinsames Seminar zur Schulung von HDR-Kalibratoren. Hier alle Informationen.
30-Tage-Testphase

waipu.tv ließ sich zu Ostern drei Monate kostenlos testen. Das ist leider vorbei. "Perfect" und "Comfort" lassen sich immerhin noch einen Monat gratis…
IFA-Vorschau

AVM hat die neue Fritzbox 6850 LTE vorgestellt. Weitere 5G- und Wifi-6-Router-Neuheiten kündigen die Berliner für die IFA Special Edition 2020 an.
Pokémon GO Event

Die Drachen-Woche in Pokémon GO ist der erste Teil des Hyperbonus 2020. Hier alle Infos zum Event, der befristeten Forschung und den Belohnungen.
Konsolenumzug

Viele PS4-Spieler werden Ende 2020 auf die PS5 wechseln. Sony verrät, welches Zubehör von Controller über PSVR bis hin zur Kamera Sie mitnehmen…