IFA 2019

AVM-Neuheiten: Fritzboxen mit Wi-Fi 6 und 5G vorgestellt

Zur IFA 2019 stellt Router-Spezialist AVM neue Modelle mit 5G- und Wi-Fi-6-Konnektivität vor. Hier die wichtigsten Fakten zu Release, Preis und Daten.

© AVM

AVM-Neuheiten auf der IFA 2019: Die neuen Router-Modelle Fritzbox 6850 5G und Fritzbox 5550.

Wi-Fi 6 und 5G sind zwei aktuelle Trend-Themen in der Technik-Welt, die auch auf der IFA 2019 im Fokus stehen. Ganz vorne mit dabei ist der Berliner Router-Spezialist AVM, der eben zu diesen Buzzwords zwei neue Fritzbox-Modelle vorstellt. 

Fritzbox 6850 5G: Erster All-in-One-Router mit 5G

Als weltweit ersten 5G-fähiger All-in-One-Router präsentiert AVM die neue Fritzbox 6850 5G. Diese unterstützt 5G-Bänder im Bereich Sub-6-GHz sowie alle in Europa gebräuchlichen LTE-Bänder und erzielt damit Bandbreiten von bis zu mehr als 2 GBit/s. Möglich macht das der 5G-Router mit 4 x 4 MIMO mit Qualcomm SD X55 Chipset.

Sonst bietet der Fritzbox 6850 5G die von AVM gewohnte Ausstattung wie FritzOS, integrierte Telefonanlage und DECT-Basis, WLAN-AC, vier Gigabit-LAN-Ports und einen USB-3.0-Anschluss. Die Fritzbox 6850 5G soll im 1. Quartal 2020 auf den Markt kommen. Der Preis wird dann kur vor Release bekannt gegeben.

Fritzbox 5550, 5530 und 6660 Cable mit Wi-Fi 6

Mit dem neuen WLAN-Standard WiFi 6 (802.11ax) schickt AVM drei neue Fritzbox-Modelle ins Rennen: Die Fritzbox 5550 und Fritzbox 5350 sind für den Einsatz direkt am Glasfaseranschluss gedacht und unterstützen dabei G-PON-, XGS-PON- oder einen Punkt-zu-Punkt-Anschluss (AON). Die Fritzbox 6660 Cable arbeitet mit DOCSIS 3.1 sowie DOCSIS 3.0 und kann in allen deutschen und europäischen Kabelnetzen eingesetzt werden.

Lesetipp: IFA 2019 - Neuheiten im News-Ticker

Dank Wi-Fi 6 sind im 5-GHz-Band Datenraten von bis zu 2.400 MBit/s möglich. Passend dazu haben alle drei neuen Fritzbox-Router einen 2,5-GBit/s-LAN-Port, um die hohen Datendurchsätze optimal weiterreichen zu können.

Die Fritzbox 6660 Cable soll Ende 2019 auf den Markt kommen, die Fritzbox-Modelle 5550 und 5530 folgen im 1. Halbjahr 2020. Preise sind noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

WLAN-Router, Repeater und mehr

AVM informiert über den auslaufenden Support für Fritzbox-Router sowie Fritz-Repeater und -Powerline-Adapter. Welche Geräte sind demnächst betroffen?
Für Router, Repeater, Fritzfon und mehr

AVM hat das Update Fritz OS 7.20 für Fritzbox-Router, Repeater, Fritzfon und Co. gestartet. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen zusammen.
IFA-Vorschau

AVM hat die neue Fritzbox 6850 LTE vorgestellt. Weitere 5G- und Wifi-6-Router-Neuheiten kündigen die Berliner für die IFA Special Edition 2020 an.
Firmware-Update

Das DSL-Flaggschiff von AVM – die Fritzbox 7590 – bekommt das Firmware-Update auf Fritz OS 7.21. Wir verraten, was Nutzer damit an neuen Features…
Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX Ende Oktober vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Ende November gestartet, gibt es schon erste…