ASUS ROG Swift 500 Hz

500 Hertz: Asus schnellster Gaming-Monitor

Der ROG Swift 500 Hz ist Asus neuer Gaming-Monitor für E-Sportler*Innen. Dabei bietet der Bildschirm die bisher höchste Bildwiederholrate des Herstellers.

News
VG Wort Pixel
Produktbild des Asus ROG Swift 500 Hz
Der Asus ROG Swift 500 Hz.
© Asus

Asus hat einen neuen Gaming-Monitor angekündigt, der mit besonders hoher Bildwiederholrate auftrumpfen soll. Wie der Name verrät, schafft der Asus ROG Swift 500 Hz eine Refresh-Rate von - richtig geraten - 500 Hertz. Das ist neuer Rekord, denn kein Hersteller hat aktuell schnellere Displays im Angebot.

Mit seinen vielen Bildern pro Sekunde richtet sich der Monitor dabei vor allem an kompetitive Spieler*Innen, die auf die schnellstmögliche Reaktionszeit angewiesen sind und daher von einer früheren Anzeige der Geschehnisse auf dem Bildschirm besonders profitieren.

Neben seiner hohen Bildwiederholrate steht beim ROG Swift 500 Hz eine Bildschirmdiagonale von 24,1 Zoll bei Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 p) auf dem Datenblatt. Bei dem Display handelt es sich um ein E-TN-Display (E-Sports-TN). Neben der Auflösung wird also vermutlich auch die Farbgenauigkeit zurückstecken müssen, um derart hohen Bildtakt zu ermöglichen.

Der zweite Trumpf neben der Hertz-Zahl ist der Support von Nvidia G-Sync. Bisher gab es maximal Bildschirme mit 360 Hz, die G-Sync unterstützten. Ghosting, also ein Verschwimmen sich bewegender Elemente auf dem Display, soll so als Problem endgültig aus der Welt geschafft werden.

Seth Schneider, E-Sports Product Manager bei Asus sagt dazu: "Der ROG Swift 500Hz mit NVIDIA G-SYNC Technologie bietet Gamern die niedrigste Latenz aller auf dem Markt erhältlichen Monitore. Und mit dem NVIDIA Reflex Analyzer an Bord können Gamer ihre Latenz mit einem Klick messen und so die schnellsten Reaktionszeiten für die intensivsten Spiele sicherstellen."

Zu Starttermin und UVP des ROG Swift 500 Hz macht Asus zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Angaben.

Asus-Notebooks auf schwarzer Oberfläche

Notebook-Lineup 2022

Asus stattet Zenbooks mit Alder Lake aus

Am gestrigen Abend hat Asus seine neuen Zenbooks und Vivobooks für 2022 vorgestellt. Das können Flaggschiff Zenbook Pro 16X OLED und Konsorten...

24.5.2022 von Alana Friedrichs

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

FreeSync mit Nvidia

Adaptive Sync nutzen

Diese FreeSync-Monitore funktionieren mit…

In der Liste des G-Sync-Kompatibilitätsprogramms von Nvidia sehen Sie FreeSync-Monitore, die auch mit Geforce-Grafikkarten funktionieren.

Asus ROG Flow Z13Aktion Overlay

CES 2022

Starkes Gaming Tablet: Asus kündigt ROG Flow Z13 an

Gaming auf einem Tablet? Das war bisher undenkbar. Mit dem ROG Flow Z13 macht Asus aber genau das möglich und macht einen Mittelklasse-Gaming-Rechner…

Produktbild des Acer Predator Helios 300 SpatialLabs

Monitor- und Notebook-Neuheiten

Acer bringt 3D zurück: Ohne Brille und in "4K"

Mit dem Predator Helios 300 und SpatialLabs View (Pro) hat Acer neue Produkte vorgestellt. Das Besondere: Sie unterstützen eine neue 3D-Technologie.

Die MSI-Mainboards Pro X670-P Wifi, MEG X670E Ace und MPG X670E Carbon Wifi

ASRock, Asus, Biostar, Gigabyte und MSI

Hersteller kündigen Highend-Mainboards für Ryzen 7000 an

Die "Big 5" haben ihre Highend-Mainboards für AMDs CPU-Generation Ryzen 7000 und den neuen AM5-Sockel angekündigt. Neue Mainboards mit X670(E).

Samsung

Neo Odyssey G8

Samsung zeigt ersten 240 Hz 4K-Gaming-Monitor

Samsung erweitert die Odyssey-Monitor-Reihe um weitere Modelle. Mit dabei ist der Neo Odyssey G8 mit 240Hz und Quantum Mini LED-Technologie.