Crossover

Assassin's Creed Unity - Alte Charaktere im Rift-Modus spielbar

In Assassin's Creed Unity feiern Charaktere aus den Vorgängern wohl ein Comeback. Dies geht aus einem Youtube-Video hervor, das den neuen Rift-Modus enthüllt.

News
VG Wort Pixel
AC, unity, ubisoft
Mit Altair und Ezio sowie Edward Kenway sind die bekanntesten Helden der Vorgänger vertreten.
© vg247.com

Im Internetforum Reddit sickerten erste Bilder zum neuen Rift-Modus von Assassin's Creed Unity durch. Ein User enthüllte, dass sich wohl nicht nur der Meister-Assassine Arno in den Kampf gegen die französische Aristokratie stürzt: Auch bekannte Figuren aus den Vorgängern, von Altair und Ezio bis zu Aveline und Edward Kenway, sind auf den geleakten Bildern zu sehen und im Rift-Modus spielbar.

Worum es in dem neuen Rift-Modus geht, zeigte bis vor kurzem ein Youtube-Video, das mittlerweile allerdings wieder gelöscht wurde. Im Kampf gegen die Zeit werden Spieler zu einem Wettrennen herausgefordert, müssen Glyphen sammeln und die Zeiten anderer Spieler schlagen.  Die Informationen und das Video stammten von einem Reddit User, der behauptet, an der Entwicklungsphase von Assassin's Creed Unity beteiligt gewesen zu sein.

Schon vor dem Release von Assassin's Creed 4 Black Flag zweifelte man daran, dass Ubisoft den Erfolg der Vorgänger halten oder gar übertreffen konnte. Der Blockbuster verkaufte sich jedoch satte zehn Millionen Mal und überraschte Fans sowie Neueinsteiger gleichermaßen mit einer spannenden Story und erneuertem Gameplay.

So ist es nicht verwunderlich, dass Liebhaber der erfolgreichen Assassin's Creed-Reihe den neuen Teil mit großer Spannung erwarten. Ubisoft verspricht bei Assassin's Creed Unity einen nie gesehenen Grad an Bewegungsfreiheit und Steuerungsmöglichkeiten sowie ein überarbeitetes Kampfsystem.

Ein weiteres Markenzeichen der preisgekrönten Reihe sind historisch bewegende Ereignisse in einem lebendig animierten Setting. Dieses Mal lehnt sich der Meister-Assassine Arno zur Zeit der französischen Revolution gegen die herrschende Aristokratie auf.

Assassin's Creed Unity erscheint voraussichtlich am 28. Oktober 2014 als PC-Version sowie für die Nextgen-Konsolen Playstation 4 und Xbox One.

Auch interessant

MMOG-Shooter für PS4 & Xbox One

Destiny - Release des Launch-Trailers

Kurz vor Release

Sims 4 - EA veröffentlicht Launch-Trailer

Doch keine Google-Übernahme

Amazon kauft Videostreaming-Dienst Twitch

PS4 (weiß) im Destiny-Bundle

Sony zeigt Unboxing Video der Playstation 4 - Glacier White

27.8.2014 von The-Khoa Nguyen

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

gta 5, screenshot, ohne gewalt, pazifist

GTA 5 Online

Pazifist spielt GTA 5 ohne Blutvergießen

Als Pazifist versucht ein Youtuber GTA 5 Online ohne Gewalt, unbewaffnet und mit Rücksichtnahme auf die Straßenverkehrsordnung zu spielen. Ob das…

gta 5, ps4 bundle, amazon

GTA 5 Release

Amazon enthüllt PS4-Bundle

Passend zum GTA 5 Release bietet Amazon anscheinend ein PS4-Bundle mit der Neuauflage von Grand Theft Auto 5 an. Ab dem 18. November soll das Bundle…

GTA 5 Screenshot

GTA 5 Release

Schlechtere Verkaufszahlen für PS4- und Xbox-One-Versionen

GTA 5 ist bisher ein Top-Seller. Ein Analyst erwartet aber schlechtere Verkaufszahlen nach dem Release für PS4 und Xbox One.

gta 5, screenshot

GTA 5 Soundtrack

PC, PS4 & Xbox One Release mit 100 neuen Songs

Das Release von GTA 5 für PC, PS4 und Xbox One bekommt 100 neue Songs. Allein der Radiosender FlyLo FM bringt über eine halbe Stunde mehr Musik mit.

Screenshot GTA 5

GTA 5 Release für PC, PS4 & Xbox One

Exklusivinhalte für Umsteiger

Wer GTA 5 bereits auf der PS3 oder der Xbox 360 gespielt hat und nun auf das Release für PS4 oder Xbox One umsteigt, bekommt exklusive Inhalte.