Digitale Fotografie - Test & Praxis

Ashampoo Slideshow Studio HD 1.0 - Diashow-Werkzeug

Mit Vorlagen, animierten Überblendeffekte und frei wählbaren Musik-Tracks soll das Slideshow Studio HD mit hochauflösender Qualität überzeugen. Der Benutzer

© Archiv

Mit Vorlagen, animierten Überblendeffekte und frei wählbaren Musik-Tracks soll das Slideshow Studio HD mit hochauflösender Qualität überzeugen. Der Benutzer wählt die zu verwendenden Fotos, eine der Vorlagen und sucht sich eine Hindergrundmusik. Nach wenigen Minuten soll die Diashow fertig sein. Das Programm gibt diese in einer Auflösung bis zu 1080p aus und unterstützt die Formate WMV, MPEG-1, MPEG-2 und MPEG-4. Die fertigen Videos können direkt ins Internet hochgeladen und bei YouTube oder bei MyVideo eingestellt werden. Zudem brennt das Programm die Diashows auf DVDs. Ashampoo Slideshow Studio HD 1.0 läuft unter Windows XP, Vista und 7. Die Vollversion kostet 20 Euro. Eine kostenlose Testversion (21 MB) lässt sich 10 Tage lang verwenden. Nach einer Online-Registrierung lässt sich der Testrahmen noch einmal um weitere 30 Tage verlängern. www.ashampoo.de

Mehr zum Thema

Neue Android-Tablets

Xiaomi hat das neue Tablet Mi Pad 5 nach Europa gebracht. Wir fassen alle Informationen zu Release, Preis und den technischen Daten zusammen.
Alle Infos

Sony hat für die PS5 das Firmware-Update veröffentlicht, das die heißerwartete SSD-Speichererweiterung ermöglicht. Startzeit war am Mittwochvormittag.
KB5005565

Für Windows 10 gibt es die Updates des September-Patchdays. Wir fassen zusammen, was KB5005565 und mehr für welche Windows-Systeme bringt.
Neue Soundbar

Audiospezialist Sonos hat mit der Sonos Beam 2 einen Nachfolger zu seiner populären Soundbar vorgestellt. Wir haben alle Informationen zu Release,…
Jetzt aktualisieren

Chrome und Edge erhalten ein sicherheitskritisches Update. Die neuen Versionen schließen einige Schwachstellen, die das BSI als gefährlich eingestuft…