Digitale Fotografie - Test & Praxis

Ashampoo Photo Commander 8 - Vorab billiger

Ashampoo hat seine Foto-Suite überarbeitet und bietet einen neuen Kalendermodus und eine Vorschau auf gleichzeitig mehrere Ordner. Außerdem hat Ashampoo die

image.jpg

© Archiv

Ashampoo hat seine Foto-Suite überarbeitet und bietet einen neuen Kalendermodus und eine Vorschau auf gleichzeitig mehrere Ordner. Außerdem hat Ashampoo die Verschlagwortung im Photo Commander 8 verbessert, zeigt diese nun auf Wunsch im Bild an und schreibt die Beschreibung in die Metadaten, so dass auch andere Programme damit etwas anfangen. Neu ist die "Filmstreifen"-Ansicht mit Miniaturansichten der Bilder. Eine neu entwickelte Suche hilft dabei, Foto-Dubletten schneller und treffsicherer zu finden. Verbessert ist zudem der Bilderdruck, der nun schneller klappen soll. Ashampoo Photo Commander 8 erscheint am 24. Februar 2010. Die Vollversion kostet regulär 50 Euro. Anwender, die das Programm vorbestellen, bekommen das Programm für 25 Euro. www.ashampoo.de

Vorverkauf mit 50% Rabatt:

http://r.ashampoo.com/r.php?id=37063&ri=lghl&u=1386637&lk=Vf08T6AC

Mehr zum Thema

Jack Ryan
Tom Clancy’s Jack Ryan

Amazon Prime Video bekommt bald Dolby Atmos. Den Startschuss markiert die „Tom Clancy“-Serie Jack Ryan, die schon in wenigen Wochen bereitsteht.
Pokémon GO EX Raid Änderungen
APK-Teardown von Version 0.115.2

Das massive Pokémon GO Update 0.115.2 bringt viele praktische Verbesserungen. Im Spielcode wurden zudem Hinweise auf teilbare Ex-Raid-Pässe entdeckt.
Geforce RTX 2080 Ti Release
Neue Nvidia-Grafikkarten

Am 20. August zeigt Nvidia wohl die Geforce RTX 2080 und die RTX 2080 Ti. Hier geht’s zum Live-Stream und den letzten Leaks vor der Enthüllung.
Netflix Autoplay deaktivieren
Post-Play deaktivieren

Mehr Kontrolle beim Binge-Watching: Wir erklären, wie Sie Autoplay ausschalten, so dass Netflix-Serien nicht automatisch die nächste Folge starten.
Netflix Download Probleme
Streamingdienst

Netflix testet Werbung für eigene Inhalte, die der Anbieter zwischen Serienfolgen schaltet. Damit verärgert der Streamingdienst einige Kunden.