Home und Mobile Entertainment erleben
3D-Themenabend

arte zeigt Filme in 3D

Am 15. Dezember leuchtet über dem Kulturkanal arte ein vorweihnachtlicher 3D-Stern. Wer einen 3D-fähigen Fernseher hat, ist dabei. Alternativ kann man die 3D-Sendungen auch online sehen.

© Verleih

Die Kathedrale

"Menschheitsträume in 3D" lautet das Motto des Themenabends, den arte am 15. Dezember um 20.15 Uhr startet. Das Programm räumlich sehen können alle TV-Zuschauer, die per Satellit den Astra-3D-Demokanal empfangen und einen Fernseher mit 3D-Ausstattung besitzen. Wen die Themen auch ohne Tiefenwirkung interessieren, kann auf dem üblichen arte-Kanal bleiben, über den herkömmlich übertragen wird.

Möglich ist der 3D-Spaß zudem via Internet am PC auf www.arte.tv/3D . Hier lassen sich die Bilder in altbekannter Anaglyphentechnik für bunte 3D-Brillen empfangen. Vorteil hierbei: Die Sendungen bleiben nach der Erstausstrahlung noch sieben Tage lang abrufbar.

Der Themenabend beginnt mit dem Dokumentarfilm "Die Kathedrale - Baumeister des Straßburger Münsters" (siehe Bild oben). Um 21.45 Uhr geht es weiter mit "Begegnung im All". Um 22.40 Uhr gibt es schließlich die Bergsteiger-Doku "Die Huaberbuam".

Mehr zum Thema

3D-Fernsehen

Regisseur Wim Wenders ist bekannt für eindrucksvolle, gemäldehaft arrangierte Filme. Sein Oscar-nominiertes Werk "PINA" strahlt Astra kostenlos in 3D…
3D-Fernsehen

Ab sofort ist der via Satellit Astra übertragene 3D-Demokanal auf einer neuen Sendefrequenz erreichbar. Wer den Wim-Wenders-Film "PINA" nicht…
Technik extrem

Die ersten hyperscharfen TV-Geräte stehen in den Läden, doch der gewaltige Auflösungsvorteil von 4K ist zunächst nur in zwei Dimensionen geplant. Ein…
IFA 2013

OLEDs stehen aktuell lediglich gebogen im Angebot. Samsung möchte einen 65-Zöller LCD ebenfalls krümmen. Argument: Der Bildeindruck wird plastischer.
Sky Deutschland

Sky schaltet seinen 3D-Kanal in UK im Juni ab. Was bedeutet das für das 3D-Angebot hierzulande? video fragte bei Sky Deutschland nach.