Digitale Fotografie - Test & Praxis
TV-Tipp

Arte-TV - 3D-Tag 28. August

Samstag, der 28. August ist 3D-Tag beim deutsch-französischen TV-Gemeinschaftskanal Arte. Gezeigt wird Alfred Hitchcocks Meisterwerk "Bei Anruf Mord" von 1954 um 20:15 Uhr.

© Arte

In dieser Zeit experimentierte das Kino euphorisch mit 3D-Verfahren, um angesichts des aufkommenden Farbfernsehens den Zuschauerschwund aufzuhalten. Später um 23:35 Uhr zeigt Arte gleich noch einen Klassiker des Genres: Jack Arnolds Horrorfilm "Der Schrecken vom Amazonas" in 3D.

Die Filme werden im Anaglyphen-Verfahren gezeigt, der räumliche Eindruck entsteht beim Betrachten mit Rot-Cyan-Brillen. Jeder September-Ausgabe des Arte- Magazins liegt eine bei. Wer weitere Brillen benötigt, kauft morgen ausnahmsweise mal eine "Bild"-Zeitung, weil auch sie an diesem Tag mit passender Brille in 3D erscheint. Rund eine Million weitere Brillen stehen gratis zur Verfügung. Für Heimwerker bietet Arte auch ein eine Bastelanleitung.  www.arte.tv/de/3333826.html

Mehr zum Thema

Multimedia-Player

Sling Media erweitert seine Slingbox-Familie um die Slingbox Pro-HD, die HD-Inhalte mobil machen soll. Die Box kann die HD-Inhalte vom Fernsehgerät…
TV-Tipp

Unter dem Titel "Photo For Live" berichtet der deutsch-französische Kulturkanal Arte-TV über die Arbeit von sechs Fotografen in einer "Masterclass"…
Multimedial

Video, Foto und Audioinhalte, sowie das Internet bringen die neuen Mediaplayer von Eminent auf jeden Fernseher. Die Modelle EM8100 und der EM8102…
Fotowettbewerb

Die Organisation "Survival International" geht bei ihrem jährlichen Kalender neue Wege. Statt nur Profis sind diesmal alle Fotografen aufgerufen,…
"Summer of Inspiration"-Kampagne

Nikon startet die Kampagne "Summer of Inspiration" 2014 bietet im Rahmen eine Cashback-Aktion Rabatte von bis zu 200 Euro.