Digitale Fotografie - Test & Praxis

Archos 7 Home Tablet - Multimedia-Talent mit WiFi

Das neue Archos 7 Home Tablet ist ein auf dem Android-System basierendes Tablet mit 7" großem Display (800 x 480) und 8 GB Speicher für 180 Euro. Es bildet

© Archiv

Das neue Archos 7 Home Tablet ist ein auf dem Android-System basierendes Tablet mit 7" großem Display (800 x 480) und 8 GB Speicher für 180 Euro. Es bildet eine Brücke zwischen einem Smartphone und einem Desktop-PC und bietet Zugriff auf Multimedia-Inhalte wie Fotos, Videos oder Musik, das Internet und tagesaktuelle Informationen. Es erlaubt, mit Freunden zu chatten, das "Social Network-Profil" upzudaten oder Applikationen aus dem AppsLib-Store herunterzuladen.

Das 350 Gramm wiegende Tablet kommuniziert über sein integriertes WiFi-Modul und USB. Mit einem optionalen USB-Host-Adapter können Massenspeichergeräte wie USB-Sticks, Festplatten oder Digitalkameras direkt angeschlossen und Dateien sofort übertragen werden. Die Akkukapazität soll für 7 Stunden Video- oder 44 Stunden Musikwiedergabe reichen. Das Archos 7 Home Tablet wird mit einer Reihe vorinstallierter Apps geliefert, darunter auch zwei Photo-Viewer. http://www.archos.com/products/ht/archos_7/index.html?country=de〈=de

© Archiv

Mehr zum Thema

Software in der Kritik

Die Software Zoom steht wegen der Sammlung und Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Der Hersteller hat inzwischen darauf reagiert.
Microsoft-Neuigkeiten

Microsoft 365 Personal und Family sind ab 21. April verfügbar. Preise und was das für Office 365 Personal und Home bedeutet und mehr lesen Sie hier.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U ab 499 und Ryzen 7 4700U ab 650…
Update: Bereits vergriffen

Die Nintendo Switch Lite ist bei Lidl Online im Angebot für 179 Euro. Dazu gibt es Animal Crossing für 47,99 Euro. Das ist günstiger als bei der…
COVID-19 als Phishing-Falle

Bei der COVID-19-Soforthilfe droht Betrug. Die Polizei warnt aktuell vor einer dreisten Masche, mit der persönliche Daten abgegriffen werden sollen.