Arca-Swiss Rm3d - Sucherkamera für Anspruchsvolle

Arca-Swiss stellt mit der Rm3d eine innovative Sucherkamera für analoge oder digitale Rückteile bis zum Format 6x9 cm vor, die vor allem für anspruchsvolle

News
image.jpg
© Archiv

Arca-Swiss stellt mit der Rm3d eine Tilt-/Shift-Sucherkamera für analoge oder digitale Rückteile bis zum Format 6x9 cm vor, die vor allem für anspruchsvolle Architektur- und Landschaftsfotografen interessant sein dürfte. Mit dem AIP-System (AIP = All In Plane), bietet die Kamera eine selbsthemmende Verschiebeeinrichtung in der Filmebene für die X- und Y-Achse sowie eine selbsthemmende Schwenkeinrichtung in der Objektivebene für den Schärfeausgleich. Die integrierte Fokussiereinrichtung mit Messsensoren arbeitet mit einer Einstellgenauigkeit von 15 Mikron. Aufnahmeentfernung und Schärfentiefe für vier unterschiedliche Blendenwerte werden elektronisch ermittelt und angezeigt. Die Nivellierung der Kamera kann elektronisch oder mittels Wasserwaage vorgenommen werden. Die Größe des von Arca-Swiss entwickelten Objektivbajonetts soll Vignettierungen ausschließen. Ein Vario-Durchsichtssucher neuen Typs erlaubt die Verwendung von Brennweiten von 23 bis 210 mm. In ihm werden durch Verschieben der formatabhängigen Masken Lichtpunkte sichtbar, die effizient über die erforderliche Parallelverschiebung an der Rm3d informieren, ohne dass das Rückteil entfernt werden muss. Bei arca-shop.de kostet das Grundgehäuse 4700 Euro, der Sucher 1130 Euro, Objektive werden dort von 5,6/24 mm für rund 2550 Euro bis 5,6/120 mm für 1930 Euro angeboten. www.arca-shop.de

11.4.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Microsoft 365 Family ist das neue Office 365 Home

Büro-Software

Microsoft 365 kaufen: Aktuelle Office-Angebote im Check

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…

PS5 SSD einbauen

Speicher-Deals

PS5-SSDs im Angebot: Offizielle Speichererweiterungen…

Seit dem 15. September gibt's für die PS5 das SSD-Update: Offizielle Speichererweiterungen rücken in den Fokus. Wir listen Angebote für WD_Black SN850…

Das Startmenü wandert in Windows 11 in die Mitte.

Workaround für "hohe" Systemanforderungen

Windows 11: Hardware-Prüfung umgehen - Tool und offizieller…

Die Systemanforderungen von Windows 11 mit TPM 2.0 und Secure Boot sperren viele Rechner aus. Diese Tipps helfen beim Umgehen der Hardwareprüfung –…

nintendo switch oled

Neuerung

Nintendo Switch OLED: Displayschutz ist schon vorhanden

Wer einen Displayschutz für seine Nintendo Switch OLED sucht, stellt fest: Eine Folie ist schon vorhanden. Die kommt von Nintendo und dient der…

Samsung legt die SSD 980 Pro für die PS5 mit einer eigenen Heatsink neu auf.

Für Playstation 5

Samsung SSD 980 Pro mit Heatsink für PS5 angekündigt

Ab November gibt es die Samsung SSD 980 Pro mit einer eigenen Heatsink. Diese kündigt der Hersteller als 1 und 2-TB-Variante für ab 219,90 Euro an.