Digitale Fotografie - Test & Praxis

Arca Swiss RL3d - Variables Großformat

Mit der RL3d bringt Arca Swiss eine professionelle Sucherkamera für konventionelle und digitale Rückteile bis zum Format 4x5 Inch. Bei dem gut 5500 Euro teuren

© Archiv

Mit der RL3d bringt Arca Swiss eine professionelle Sucherkamera für konventionelle und digitale Rückteile bis zum Format 4x5 Inch. Bei dem gut 5500 Euro teuren neuen Modell handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Rm3d mit noch größerer Verschiebemöglichkeit (horizontal 20 mm, vertikal -10/+40 mm) und frei wählbarer Schwenkachse (5°). Trotz ihrer Größe kann die 1,5 kg schwere Arca auch als Handkamera verwendet werden.

Als weitere Merkmale der Kamera betont Arca die Nivellierung per Wasserwaage, integrierte Fokussensoren und einen neuartigen Variosucher für den Brennweitenbereich von 23-210 mm. Ein optionales E-Modul erlaubt zudem eine Ultraschall-Entfernungsmessung, Schärfentiefenanzeige für vier Blenden sowie elektronische Nivellierung. Der Anschluss der Objektive erfolgt über ein eigenes Bajonett, lässt aber auch deren Verwendung an anderen Großformatkameras zu.

www.arca-shop.de/Fachkamera

Mehr zum Thema

LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Intel-Prozessoren für 2021 vorgestellt

Mit Rocket Lake-S hat Intel endlich seine neuen Desktop-Prozessoren vorgestellt. Dazu kommen u.a. Tiger Lake-H und ein erster Teaser zu Alder-Lake-S.
CES 2021

Auf der CES stellt LG neue Monitore vor. Nach einem OLED-Display für Kreative kommen Nano-IPS-Displays von 27 bis 40 Zoll, mit 4K und bis zu 180Hz.
Ab sofort erhältlich

Nutzer von Glasfaser-Anschlüssen brauchen für WLAN 6 und 2,5-GB-LAN keine Zusatz-Hardware mehr. Die Fritzbox 5530 Fiber ist ab sofort im Handel…
Sicherheitspatches, Bugfixes und mehr

Die ersten Windows Updates 2021 sind verfügbar. Wir fassen zusammen, was KB4598242 und KB4598229 an Sicherheitspatches und Bugfixes bringen.