Digitale Fotografie - Test & Praxis

Arca-Swiss p0 - Auf den Kopf gestellt

Mit dem neuen Monoball p0 hat Arca-Swiss einen neuartigen Kugelkopf vorgestellt, der ohne den üblichen Feststellknopf auskommt. Außen am Kameraträger liegt ein

© Archiv

Mit dem neuen Monoball p0 hat Arca-Swiss einen neuartigen Kugelkopf vorgestellt, der ohne den üblichen Feststellknopf auskommt. Außen am Kameraträger liegt ein drehbarer Rändelring, mit dem die Kamera arretiert oder gelockert wird. Drei innen liegende Spannelemente umschließen die Kugel und bewirken durch ihre synchron wirkenden Kräfte eine homogene Bewegung des aufgesetzten Gerätes in alle Richtungen. Eine patentierte asphärisch geformte Kugel im Inneren des Mechanismus soll durch die Bildung einer von der Schwerkraft abhängigen Bremskraft ein eventuelles Aufschlagen des Fotoapparates vermeiden. Schließlich bewirkt die unkonventionelle Lage der Panoramaeinrichtung direkt unter der Kamerabefestigung Panoramaschwenks unter Beibehaltung der Vertikalen. Der ARCA-SWISS p0 ist als p0 1/4", 3/8" für 175 Euro mit Gewindeteller oder für 285 Euro mit der neu entwickelten SlideFix-Schnellspannplatte und dazugehörigen SlideFix-Kameraplatten erhältlich. Technische Daten Neigebereich: 90° Panoramaeinrichtung: 360° Tragkraft: 20 kg Abmessungen: 70 mm (H) x 60mm (O) Gewicht: ab ca. 280 Gramm www.arca-shop.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, ob sich ein Office-Kauf jetzt…
Für EOS-DSLRs und Powershot-Digicams

Canon hat das EOS Webcam Utility veröffentlicht. Damit nutzen Sie ausgewählte EOS-DSLRs, EOS-M-Systemkameras und Powershot-Digicams direkt als Webcam.
Freiburg-Leverkusen und Köln-Leipzig streamen

Spiele der deutschen Bundesliga und die jeweilige Vorberichterstattung sind für Prime-Kunden ohne Zusatzkosten verfügbar.
Alles zu Preis, Release und technischen Daten

Galaxy Book Flex, Galaxy Book Ion und Galaxy Book S - mit diesen neuen Notebooks kehrt Samsung in Deutschland auf den Markt zurück.
Vorbestellboni bis 15. Juni

Am 16. Juni erscheint das Huawei Matebook 13 ab 799 Euro in Deutschland. Als Vorbestellbonus für das Notebook gibt es die FreeBuds 3 und das MateDock…