Digitale Fotografie - Test & Praxis

Apples Schneeleopard - Dunklere Bilder

Anwender des neuen Apple-Betriebssystems OS X 10.6 (alias Snow Leopard) beklagen sich laut einem Bericht der Computerzeitschrift c't über eine zu dunkle

© Archiv

Anwender des neuen Apple-Betriebssystems OS X 10.6 (alias Snow Leopard) beklagen sich laut einem Bericht der Computerzeitschrift c't über eine zu dunkle Darstellung von Bildern auf dem Monitor.

Als Grund dafür wird der im neuen System auf 2,2 veränderte Gamma-Wert genannt, der die Monitordarstellung von Bildern und Videos optimieren soll. Das Problem tritt bei Bildern ohne integriertes Farbprofil auf. In seiner Knowledgebase dokumentiert Apple, wie durch Zuweisung des Farbprofils "Allgemeines RGB" das Bild richtig dargestellt wird. www.heise.de http://support.apple.com/kb/HT3712?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

Mehr zum Thema

Neuer AVM-Router

AVM hat die Fritzbox 7530 AX Ende Oktober vorgestellt. DSL-Nutzer bekommen WLAN 6 und Supervectoring. Ende November gestartet, gibt es schon erste…
Preis-Check

Sonos lockt in der großen Rabatt-Woche um Black Friday und Cyber Monday 2020 mit eigenen Angeboten. Doch lohnen sich die Sonos-Deals wirklich? Der…
Release der kleinen Ampere-Grafikkarte

Ab dem 02. Dezember können Sie die RTX 3060 Ti kaufen. Wir listen Shop-Links zu möglichen Angeboten der Online-Händler für Sie auf.