Gerüchte

Apple will zukünftig Prozessoren selber herstellen

Bislang werden Apples Prozessoren noch von Samsung produziert, jedoch will der Konzern dies bald selbst übernehmen.

© Apple

Apple Logo

Wenn man den Webseiten  SemiAccurate und BGR glauben darf, soll Apple eine Chip-Fabrik in Taiwan gekauft haben. Es ist die Rede von der United Microelectronics Corporation (UMC). Ob diese Aussage wahr ist, wird sich herausstellen, denn bereits 2011 wurden Gerüchte laut Apple würde von Intel-Prozessoren zu ARM wechseln.Bisher fertigte Samsung für Apple Prozessoren an, aber das Vertrauen sei durch Streitigkeiten bei Patenten und der harten Konkurrenz im Smartphone-Markt geschwächt.

Deshalb habe sich Apple schon seit einiger Zeit nach anderen Möglichkeiten der Chip-Herstellung umgesehen und jetzt anscheinend eine passende Alternative gefunden, nämlich die Produktion der Prozessoren selbst zu übernehmen. Jedoch handelt es sich hier lediglich um ein Gerücht, das von den beteiligten Firmen bis jetzt noch nicht bestätigt wurde. Wie und ob sich der Preis der Produkte verändern wird, ist ebenfalls noch unklar.

Mehr zum Thema

Test und Technik

Wir stellen die besten Outdoor-Apps und Gadgets vor. Welche Hardware, Apps und Websites auf herbstlichen Touren nicht fehlen dürfen, erfahren Sie…
Geocaches finden

Geocaching: Wie Sie mit Hilfe eines GPS-Empfängers oder Smartphones Geocaches in Ihrer finden, zeigen wir Ihnen mit Tipps ui Webseiten und Apps.
ARD

Die Rate-App "Quizduell" und die Satire-Website "Postillion" sollen als neue TV-Shows der ARD helfen, ein neues und jüngeres Publikum zu finden.
Ubisoft

Der große Ansturm auf die Uplay-Server von Ubisoft hat am Erscheinungstag von Watch Dogs zu Ausfällen auf dem Onlineportal und in der Redaktion…
WM 2014 im Live Stream

Dank Live-Streams der TV-Sender und Apps wie Zattoo oder Magine können Sie die WM auch unterwegs verfolgen. Doch welcher Stream verbraucht am…