iPhone als Autosschlüssel und Motorstarter

Apple iPhone kann Autos starten - SmartStart App lässt Motoren heulen

Das US-amerikanische Unternehmen Viper hat eine App auf den Markt gebracht, mit der iPhone- und iPod Touch-Besitzer ihre Autos ferngesteuert starten können. Wie das Unternehmen mitteilte, steht die Applikation kostenlos zur Verfügung.

News
Viper SmartStart
Viper SmartStart
© Archiv

Allerdings reicht die Fernbedienungs-Software nicht alleine aus, um das Gefährt zu starten. Dazu ist noch ein Start-System nötig, das knapp 500 US-Dollar kostet und im Auto installiert werden muss. Laut Hersteller lassen sich auch mehrere Fahrzeuge mit einer iPhone-App starten. Das Angebot soll sich vor allem an solche Verbraucher richten, die nicht unzählige Schlüssel an ihrem Schlüsselbund tragen wollen.

14.10.2009 von Redaktion pcmagazin

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Ebay-Screenshot

Unfertiges Apple-Smartphone

iPhone 6 Prototyp für über 11.000 US-Dollar auf Ebay…

Auf Ebay wurde ein iPhone 6 Prototyp für 11.100 US-Dollar verkauft. Das unfertige Smartphone soll zuvor versehentlich in den Handel gelangt sein.

Fritzbox Telefonie

Probleme mit Sprachverbindungen

Fritzbox 7490 bekommt FritzOS 6.24 zum Download

AVM hat ein Firmware-Update für die Fritzbox 7490 freigegeben. FritzOS 6.24 behebt Probleme bei Sprachverbindungen und steht zum Download bereit.

Revolt Powerbank mit 2500mAh passt in den Geldbeutel

Powerbank für 10 Euro

Revolt Powerbank mit 2500mAh passt in den Geldbeutel

Smartphone-Nutzer auch abseits des Stromnetzes mit genügend Power zu versorgen, ist das Ziel der Revolt Powerbank - der Lithium-Polymer-Akku sorgt…

Pearl Edition Simvalley Scheckkarten-Handy Pico

Kleiner Begleiter

Scheckkarten-Handy: Pearl Edition Simvalley Pico RX-482

Am Strand oder auf der Fahrradtour fährt man mit einem preiswerten Handy wie dem Pearl Edition Simvalley Pico RX-482 oft sehr viel besser.

iPhone 6

Release-Date, Preis & Co.

iPhone 6S (Plus) Erscheinungstermin angeblich bekannt

Wann kommt das iPhone 6S (Plus)? Gerüchten zufolge steht das Release-Date und somit der Termin für die entsprechende Apple Keynote 2015 bereits fest.