Digitale Fotografie - Test & Praxis

Ansmann Powerline 5 ZeroWatt - Saubere Trennung

Stand-by-Stromverbrauch will Ansmann mit dem neuen Powerline 5 ZeroWatt-Akku-Ladegerät für Rundzellen (Mignon AA, Micro AAA, Mono D, Baby C) und 9-Volt-Blocks

© Archiv

Stand-by-Stromverbrauch will Ansmann mit dem neuen Powerline 5 ZeroWatt-Akku-Ladegerät für Rundzellen (Mignon AA, Micro AAA, Mono D, Baby C) und 9-Volt-Blocks unterbinden. Das 60 Euro teure Ladegerät trennt sich nach erfolgter Ladung automatisch vom Stromnetz. Die eingelegten Akkus können danach im Gerät verbleiben.

Beim Laden werden die Zellen individuell überwacht. Der Ladestrom beträgt "schnelle" 1000 mA für Mignon-, Baby- und Monoakkus, 500 mAh für Microakkus und 15 mA für den 9V Block. Ein LCD-Display und farbige LEDs informieren über den Akku- bzw. Ladestatus. Dieses Ladegerät ist weltweit (100 - 240 V) einsetzbar. Ansmann gewährt 3 Jahre Garantie.

www.ansmann.de

Mehr zum Thema

Neue Android-Tablets

Xiaomi hat das neue Tablet Mi Pad 5 nach Europa gebracht. Wir fassen alle Informationen zu Release, Preis und den technischen Daten zusammen.
Alle Infos

Sony hat für die PS5 das Firmware-Update veröffentlicht, das die heißerwartete SSD-Speichererweiterung ermöglicht. Startzeit war am Mittwochvormittag.
KB5005565

Für Windows 10 gibt es die Updates des September-Patchdays. Wir fassen zusammen, was KB5005565 und mehr für welche Windows-Systeme bringt.
Neue Soundbar

Audiospezialist Sonos hat mit der Sonos Beam 2 einen Nachfolger zu seiner populären Soundbar vorgestellt. Wir haben alle Informationen zu Release,…
Jetzt aktualisieren

Chrome und Edge erhalten ein sicherheitskritisches Update. Die neuen Versionen schließen einige Schwachstellen, die das BSI als gefährlich eingestuft…