Digitale Fotografie - Test & Praxis

Ansmann Powerline 4 ZeroWatt - Stoppt Standby-Strom

Der Powerline 4 ZeroWatt ist das erste Gerät mit der neue ZeroWatt-Technologie. Ansmann verspricht, dass die Geräte mit dieser Technik, sich komplett vom Strom

image.jpg

© Archiv

Der Powerline 4 ZeroWatt ist das erste Gerät mit der neue ZeroWatt-Technologie. Ansmann verspricht, dass die Geräte mit dieser Technik, sich komplett vom Strom abschalten und daher keinen Standby-Verbrauch haben. Der Akkulader Powerline 4 ZeroWatt mit vier Ladeschächten für Micro- oder Mignonakkus arbeitet mit individueller Ladeüberwachung jeder einzelnen Zelle. Geladen wird mit 800 mA für Mignon (AA)- und 400 mA für Micro (AAA)-Zellen. Vier LEDs signalisieren dabei den jeweiligen Ladezustand. Sind die Zellen voll, schaltet das neue Gerät nicht wie andere auf eine Erhaltungsladung um, sondern unterbricht den Stromfluss für alle Ladeschächte. Ansmann empfiehlt das Powerline 4 ZeroWatt vor allem Profis und Vielanwendern. Es soll ab Mai 2009 für 40 Euro mit drei Jahren Garantie in den Handel kommen. www.ansmann.de

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Ultrabook Xiaomi Air 13.3 im Angebot für 592,88 statt rund 750 Euro an. Das Business-Gerät punktet mit starker Hardware.
Xiaomi Mi Notebook Pro
Alternative zu MacBook Pro und Surface Book

Bei Gearbest gibt es das Xiaomi Mi Notebook Pro im Flash-Sale-Angebot für 734,65 Euro. Das Ultrabook punktet mit aktueller Hardware und schickem…
PS4 Slim
Neue Sony-Konsole

Sind die Stunden der PS4 bereits gezählt? Ein hochrangiger Sony-Mitarbeiter deutet an, wie es mit der Spielkonsole weitergehen wird.
PS4 Angebot bei Media Markt mit God of War und FIFA 18
Gaming-Angebote

Der Media Markt hat die PS4 im Angebot. Wer eine Playstation 4 kaufen möchte, bekommt die Slim-Variante mit God of War und FIFA 18 für 288 Euro.
Windows 10 Update
Version 1803 macht weiter Problem

Das Windows 10 April Update löst bei manchen Rechnern Boot-Schleifen aus. Ein Reddit-Nutzer vermutet, dass Virenscannern mit schuld am Problem sind.