Digitale Fotografie - Test & Praxis

Ansmann Photocam IV - Preisgünstiger Akkulader

Ansmann bietet mit dem Photocam IV ein Ladegerät für 2 oder 4 Akkus der Größen Micro AAA und Mignon AA mit Microcontroller-gesteuerter Ladetechnik und

image.jpg

© Archiv

Ansmann bietet mit dem Photocam IV ein Ladegerät für 2 oder 4 Akkus der Größen Micro AAA und Mignon AA mit Microcontroller-gesteuerter Ladetechnik und LCD-Display zum Preis von 20 Euro an. Dank Universal-Netzteil von 110 - 240 V ist es weltweit einsetzbar. Akkus mit sofortiger Einsatzbereitschaft und geringer Selbstentladung von nur rund 15 Prozent pro Jahr, von Ansmann als maxE-Technologie bezeichnet, gibt es jetzt in der Größe Mignon AA auch mit einer höheren Kapazität von 2500 mAh statt wie bisher 2100 mAh. Ansmann bietet eine komplette Akkurange der beliebteste "Big 5" (AAA, AA, C, D, 9V-Block) in maxE-Technologie mit 2jähriger Qualitätsgarantie an. Preise nannte Ansmann hierzu nicht.

www.ansmann.de

Mehr zum Thema

Jared Leto
Video
Jared Leto als Bösewicht

Der Teaser zur Sony-Produktion über den Vampir-Bösewicht Morbius überrascht mit Bezügen zum Spider-Man aus dem Marvel Cinematic Universe.
Amazon Ring Indoor Cam
Neue Ring Indoor-Cam mit Gegensprechfunktion

Wer sein Zuhause in Sachen Sicherheit auf den aktuellen Stand bringen will, der ist bei der Firma Ring mit ihrer neuen Indoor-Cam genau richtig.
windows patchday januar 2020 nsa sicherheitsluecke
Sicherheit

Zum ersten Patchday 2020 schließt Microsoft 49 Schwachstellen in Windows. Mit dabei: die letzten Windows-7-Fixes und eine NSA-Sicherheitslücke.
internet explorer sicherheitsluecke micosoft warnung
IE 9 bis IE 11 auf Windows 10, 8.1 und 7 betroffen

Windows 10, 8.1 und 7 haben den Internet Explorer vorinstalliert. Nun warnt Microsoft vor einer neuen Sicherheitslücke, die für Angriffe genutzt wird.
Saturn Angebote
Noch bis 27. Januar

Saturn lockt bis 27. Januar im Rahmen der Speicher Knallertage täglich mit Rabatten auf SSDs, HDDs und mehr. Wir checken die aktuellen Angebote.