Digitale Fotografie - Test & Praxis

Ansmann Photocam IV - Preisgünstiger Akkulader

Ansmann bietet mit dem Photocam IV ein Ladegerät für 2 oder 4 Akkus der Größen Micro AAA und Mignon AA mit Microcontroller-gesteuerter Ladetechnik und

© Archiv

Ansmann bietet mit dem Photocam IV ein Ladegerät für 2 oder 4 Akkus der Größen Micro AAA und Mignon AA mit Microcontroller-gesteuerter Ladetechnik und LCD-Display zum Preis von 20 Euro an. Dank Universal-Netzteil von 110 - 240 V ist es weltweit einsetzbar. Akkus mit sofortiger Einsatzbereitschaft und geringer Selbstentladung von nur rund 15 Prozent pro Jahr, von Ansmann als maxE-Technologie bezeichnet, gibt es jetzt in der Größe Mignon AA auch mit einer höheren Kapazität von 2500 mAh statt wie bisher 2100 mAh. Ansmann bietet eine komplette Akkurange der beliebteste "Big 5" (AAA, AA, C, D, 9V-Block) in maxE-Technologie mit 2jähriger Qualitätsgarantie an. Preise nannte Ansmann hierzu nicht.

www.ansmann.de

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir schauen uns aktuelle Preise an und verraten, ob sich ein Kauf jetzt lohnt.
Offizielle und seriöse Quellen im Internet

Gegen Fake News, Spam und Verunsicherung helfen sachliche Informationen. Zudem lassen sich mit Fakten Mitmenschen aufklären, die Covid-19 nicht…
Software in der Kritik

Die Software Zoom steht nicht nur wegen der Weitergabe von Nutzerdaten in der Kritik. Auch schwerwiegende Sicherheitslücken sind Experten aufgefallen.
Home-Office, Multimedia, Gaming und mehr

Es gibt Notebook-Angebote mit den neuen Ryzen-4000-Chips von AMD. Erste Modelle finden sich in Shops mit Ryzen 5 4500U bis Ryzen 7 4800H.
Update 4: Download-Key bei Medion

Die Nintendo Switch Lite war bei Lidl Online im Angebot, auch Animal Crossing war günstig. Wir zeigen, wo Sie das Bundle zum besten Preis kaufen…