Digitale Fotografie - Test & Praxis
Akku-Technik

Ansmann Extreme-Lithium Batterien - 3x mehr Energie

Batterie- und Akkuspezialist Ansmann verspricht mit seinen Exteme-Lithium-Batterien "bis zu 300% mehr Energie als Alkaline-Batterien". Er bietet sie als Mignon (AA) oder Micro (AAA)-Zellen sowie 9-Volt-Block an.

© Ansmasnn

Ansmann Extreme-Lithium Batterien

Die neuen Zellen sind unempfindlich gegen Minustemperaturen und von - 40 bis + 60°C einsetzbar. Zudem sind sie extrem lange lagerfähig und rund 35 Prozent leichter als normale Alkaline-Batterien. Lithium-Batterien empfehlen sich laut Ansmann für Blitzgeräte, hochwertige Lampen und andere "Stromfresser". In Rauchmeldern sorgen 9V-Lithiumbatterien für eine jahrelange Betriebszeit. Auch beim Einsatz in Bühnenmikrofonen oder auch medizinische Geräten wird eine extrem lange Betriebszeit erreicht.

Eine 2er-Blisterpackung Micro- oder Mignon-Zellen kostet 5 Euro, ein 9V-Block 10 Euro. www.ansmann.de

Mehr zum Thema

Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.