Digitale Fotografie - Test & Praxis

Ansmann Digicharger Vario pro - Universeller Lader

Mit dem Digicharger Vario Pro bietet Ansmann ein universelles Ladegerät für Li-Ion-Akkupacks, Mignon(AA)- und Micro(AAA)-Rundzellen an. Außerdem kann er als

image.jpg

© Archiv

Mit dem Digicharger Vario Pro bietet Ansmann ein universelles Ladegerät für Li-Ion-Akkupacks, Mignon(AA)- und Micro(AAA)-Rundzellen an. Außerdem kann er als USB-Stromquelle mit Notstromfunktion dienen. Es handelt sich dabei um einen Weiterentwicklung bewährten Digicharger Vario. Die Version "Pro" eignet sich nicht nur für praktisch alle Li-Ion Akkupacks von Digitalkameras, Camcordern und Handys. Ein höherer Ladestrom von 1000 mA sorgt jetzt für kürzere Ladezeiten, die flexiblen Kontakte sind nun auch in der Höhe verstellbar. Dadurch können selbst Akkus mit kleinen Kontaktschlitzen adaptiert werden. Desweiteren kann der "Pro" auch als Stromversorgung für alle USB-Anwendungen, z. B. für MP-3 Player und Computerspiele dienen, und im Notfall ein eingelegter Li-Ion-Akku als Stromquelle für USB-Geräte verwendet werden. Der Digicharger Vario Pro mit neuem LC-Display kostet 60 Euro.

Beim Energy 4 speed handelt es sich um ein mikrocontrollergesteuertes Schnell-Ladegerät für Schnell- und Standard-Ladung von vier Mignon(AA)- oder Mikro(AAA)-Akkus. Mehrfacher Überladeschutz durch -deltaU Abschaltung, Temperaturüberwachung und Timer sorgt für Sicherheit, eine Impulserhaltungsladung für immer volle Akkus. Weitere Merkmale sind Akku-Defekt- und Alkaline-Erkennung, Verpolschutz, aktive Kühlung der Akkus durch einen Lüfter sowie Anzeige des Akku-Status per LED für jeden Ladeschacht. Energy 4 speed kostet 40 Euro oder im Set mit 4x AA NiMH Akkus 2700mAh 60 Euro. Beide Geräte sind dank 110-240V-Netzteil und mitgelieferter Adapterstecker für EU, UK und USA sowie Zigarettenanzünder im Auto überall einsetzbar und haben drei Jahre Garantie. www.ansmann.de

Mehr zum Thema

Office 2016 auf PC, Notebook, Tablet und Smartphone
Büro-Suite im Angebot

Gute Gelegenheit, der Familie ein Office-Upgrade zu spendieren: Bei Amazon gibt es Office 365 Home im Jahresabo für fünf Geräte für nur 49,99 Euro.
Überrascht Playstation spielen
Spielekonsole

Wer eine PS4 kaufen will, schaut womöglich auf den Prime Day 2018. Wir prüfen die Angebote für PS4 sowie PS VR und verraten, ob sie sich lohnen.
Fritz OS 7 hat einen Release Candidate
Laborversion

AVM hat den „Release Candidate“ für Fritz OS 7 zum Test freigegeben. Die Berliner sind somit im Plan, das Fritzbox-Update in Kürze veröffentlichen zu…
fast.com Update
Internetgeschwindigkeit

Netflix bietet auf fast.com schon länger einen einfachen Speedtest an. Dieser hat ein Update erhalten und lässt die Konkurrenz teilweise alt aussehen.
Update
KB4345421 für April Update

Microsoft hat eine Woche nach dem Patchday mit KB4345421 ein neues Windows Update für Windows 10 (1803) veröffentlicht. Dieses kümmert sich um…