Eutelsat kündigt neues HD-Paket mit vier Programmen an

Anga 2010: Eutelsat startet am 1. Juni neues Pay-TV Angebot in HD

Der Kabelnetzbetreiber Eutelsat KabelKiosk startet am 1. Juni 2010 ein weiteres neues HD-Angebot mit den vier Pay-TV Sendern my.ZEN.tv, Luxe TV, Bebe TV und Fashion TV für das digitale Kabel in Deutschland. Dies kündigte der TV-Provider am Dienstag im Rahmen der Fachmesse Anga Cable in Köln an.

News

Der Kabelnetzbetreiber Eutelsat KabelKiosk startet am 1. Juni 2010 ein weiteres neues HD-Angebot mit den vier Pay-TV Sendern my.ZEN.tv, Luxe TV, Bebe TV und Fashion TV für das digitale Kabel in Deutschland. Dies kündigte der TV-Provider am Dienstag im Rahmen der Fachmesse Anga Cable in Köln an.

Das Paket trägt den Namen HD Extra. In der Einführungsphase soll der empfohlenen Endkundenpreis bei 5,90 Euro monatlich liegen. Eutelsat will das Paket in den kommenden Monaten mit weiteren deutschen und internationalen Pay-TV Sendern in "brillanter" Bild- und Tonqualität weiter ausbauen. Mit den beiden bereits angebotenen Free-TV Sendern RTL HD und VOX HD sowie dem Bezahlsender Penthouse HD umfasst das Gesamtangebot im Eutelsat KabelKiosk dann zum 1. Juni insgesamt 7 HD-Sender.

Den "Kabelkiosk" betreibt die Eutelsat-Tochter visAvision in Köln. Endkunden können die Programme über ihr lokales Kabelunternehmen ordern. Basispaket des Angebotes ist ein Free-TV Bereich mit über 40 digitalen deutschen Privatsendern in SD- und HD-Qualität. Hinzu kommt ein Pay-TV-Bereich mit deutschen und 32 internationalen Programmen mit den Schwerpunkten FamilyXL, Lifestyle, Doku & News, Music & Emotion, Fun & Sports und das Paket MTV Tune-Inn.

Eutelsat
Im "Kabelkiosk" werden derzeit knapp 60 deutsche und internationale digitale TV-Programme verbreitet. Individuelle digitale TV-Pakete sind möglich.
© Eutelsat

4.5.2010 von Redaktion pcmagazin und Andy Ilmberger

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Akte X (2016): Trailer

Mulder und Scully kehren zurück

Akte X: TV-Trailer zur X-Files-Neuauflage

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.

IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier

TechNite Spezial zur Messe

IFA-Rückblick 2016: OLED, 3D-Sound und Virtual Reality

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.

Loewe Unboxing Bild 7

UHD-TV

Unboxing: Loewe Bild 7 OLED

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…

Metz Novum OLED

OLED

Der erste Metz-OLED im Unboxing

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie das…

Game of Thrones Staffel 7 Folge 2 - Sturmtochter

Leaks angekündigt

Hackerangriff auf HBO: "Game of Thrones"-Folgen…

Hacker haben bei HBO 1,5 TB Daten gestohlen. Brisant: Darunter könnten unveröffentlichte Folgen der 7. Staffel von Game of Thrones sein.