Mining-Trojaner

Android-Emulator Andy OS mit bösartigem Krypto-Miner

Der Android-Emulator Andy OS kommt nicht allein. Beim Herunterladen der Installationsdatei schleicht sich ein Krypto-Miner auf den Rechner.

News
Mann erschrocken vor Laptop
Aufgepasst beim Installieren von Andy OS: Eine böswartige Mining-Software könnte sich mit einschleichen.
© fotolia - anongallud

Beim Installieren vom Android-Emulator Andy OS haben sich mehrere Nutzer einen Krypto-Miner geholt, der sich heimlich mitinstallierte. Die Entwickler des Emulators nahmen noch keine Stellung zu den Vorwürfen.

Der Nutzer TopWire machte über Reddit auf die Mining-Software aufmerksam, die während der Installation von Andy OS auf seinen Rechner gelangte. Sie soll in Form des Prozesses „updater.exe“ nach jedem Windows-Start im Hintergrund laufen und heimlich Rechenleistung des Grafikprozessors nutzen. Wie sie auf den Computer kommt und dort aktiv bleibt, zeigte TopWire in einem Video. Zahlreiche Nutzer bestätigten seine Angaben.

Lesetipp: So nutzen Sie den Emulator PhoenixOS

Seine Nachrichten an die Entwickler wurden bis dato ignoriert und sein Profil wurde auf der Facebook-Supportseite der  Software gesperrt. Lediglich zwei Mitarbeiter äußerten sich zu den Vorwürfen. Einer behauptet, der Emulator setze auf Blockchain-Technologie, ein anderer, der Miner stamme von Drittanbietern. Bevor sich die Situation nicht wieder gelegt hat, sollten Sie vorerst auf Andy OS verzichten, bzw. während der Nutzung im Task-Manager nach genannten Auffälligkeiten Ausschau halten.

19.6.2018 von Sina Bahr

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Screenshot: http://www.windowsphone.com/de-de

Ballmer über die Konkurrenz

Google Android ist "wild" und Apple "zu teuer…

Steven Ballmer sprach sich nach dem Windows-8-Verkaufsstart über die Konkurrenz aus. Android sei zu unkontrolliert und "wild", während Apple…

Wondershare Mobile Trans

Smartphone umziehen

Wondershare Mobile Trans im Test: Handy-Daten einfach…

92,0%

Mit Wondershare Mobile Trans soll der Handy-Umzug einfach und problemlos glücken. Wir haben das Windows-Tool im Test.

Windows 10 Update

Nach Problemen mit Version 1809

Windows 10 Oktober 2018 Update: Rollout startet erneut

Das Windows 10 Oktober 2018 Update ist zurück. Nach Problemen beim ersten Rollout sollen die Fehler nun behoben sein.

iTunes für Windows bleibt

BSI warnt vor unsicheren iTunes-Versionen

Apple iTunes für Windows: Update bessert mehrere…

iTunes weist einige Sicherheitslücken auf, durch die Kriminelle an private Daten gelangen könnten. Apples Update 12.9.6 schließt die Schwachstellen.

timecard_10_monitor-packshot

Zeiterfassung

REINER SCT timeCard 10 im Test

91,0%

REINER SCT stellt mit timeCard 10 kleinen und mittleren Unternehmen ein umfassendes Zeiterfassungssytem zur Verfügung. Wir haben den Test.