Seit Monaten wenig Modelle

AMD Threadripper ist knapp - Lenovo-Vertrag soll Schuld sein

PC-Hersteller bekommen seit Monaten nur wenige Threadripper-CPUs von AMD in die Hände. Daran Schuld sein soll ein exklusiver Vertrag mit Lenovo.

News
AMD Threadripper PRO 5000WX vor schwarzem Hintergrund
AMDs Threadripper-Prozessoren sind für viele Hersteller aktuell ein seltenes Gut.
© AMD

Die HEDT-Prozessoren Threadripper 3000 und Threadripper Pro 3000 sind für viele PC-Hersteller aktuell nur schwer zu erhalten. Gegenüber "The Register" meldeten sich führende Mitarbeiter der Unternehmen Maingear, Puget Systems und Velocity Micro zu Wort. Demnach würden Engpässe bei den Prozessoren der 3000er-Modellreihe bereits seit Monaten anhalten. Man spricht sogar von einer Rekord-Knappheit.

Mit Threadripper Pro 5000 hatte AMD im vergangenen Monat einen Nachfolger für die 3000er-Serie vorgestellt. Dieser scheint das Problem der PC-Hersteller aber nicht zu lösen. Denn aktuell hat nur Lenovo Zugriff auf die neuen Prozessoren, um sie in Prebuild-Rechnern zu verbauen. Erst in der zweiten Jahreshälfte sollen die Prozessoren auch anderen Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

Jon Bach, Präsident von Puget Systems, fühlt sich als kleinerer Hersteller übergangen: "Ich glaube, ich kann für alle sprechen, dass wir von Produkteinführungen, an denen nicht jeder teilnehmen kann, die Nase voll haben."

AMD äußerte sich auf Anfrage nicht weiter zu dem Bericht, stellte jedoch erneut klar, dass man die Threadripper-Pro-5000-Modelle im dritten Quartal auch anderen Partnern als Lenovo zur Verfügung stellen werde.

AMD Threadripper PRO 5000WX vor schwarzem Hintergrund

Workstation-Prozessoren mit bis zu 64 Kernen

Threadripper Pro 5000WX: AMD präsentiert neue CPUs

Mit Threadripper Pro 5000WX hat AMD neue Workstation-CPUs für Profis vorgestellt. Die Prozessoren auf Zen 3-Basis bieten dabei bis zu 64 Kerne.

11.4.2022 von Alana Friedrichs

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Der Ryzen 9 5950X ist AMDs Speerspitze auf dem Desktop-Prozessorenmarkt.

AMDs Desktop-Prozessoren im Überblick

Alles Wissenswerte zu AMD Ryzen 7000 "Raphael"

Ryzen 7000 "Raphael" soll Ende 2022 erscheinen. Wir sammeln alle Infos zu den kommenden AMD-Prozessoren.

AMD Ryzen CPU

Gaming-CPU

AMD Ryzen 7 5800X3D vorgestellt: Alle Infos zu Preis,…

Mit dem Ryzen 7 5800X3D will Chip-Hersteller AMD vor allem im Segment der Gaming-Prozessoren für neue Maßstäbe sorgen. Wann die neue CPU erscheint und…

Der Intel Core i9-12900K auf einem goldenen Podest vor schwarzem Hintergrund

Bestenliste mit AMD- und Intel-CPUs

CPU-Rangliste: Das sind die besten Prozessoren 2022

Wir verraten, welche Prozessoren aktuell am besten sind. Unsere Rangliste auf Basis eigener Testergebnisse gibt Aufschluss über derzeitige Top-CPUs.

Produktbild des Intel Core i9-12900K der Generation Alder Lake

LGA1700: Laut Intel keine Probleme

Intel äußert sich zu Sockel-Verbiegungen bei Alder Lake

Bereits seit einiger Zeit gibt es Berichte über Verbiegungs-Probleme beim Alder-Lake-Sockel LGA1700. Nun hat sich Intel dazu geäußert.

Produktbild des Intel Core i9-12900K der Generation Alder Lake

Bending Corrector Frame

Aluminium-Rahmen gegen Alder-Lake-Verbiegungen

Intels aktuelle Alder-Lake-Prozessoren können mit Verbiegungen zu kämpfen haben. Ein Aluminium-Rahmen aus Taiwan soll das ab sofort verhindern.