WorkMail

Amazon startet E-Mail-Dienst

Amazon will in Kürze einen E-Mail- und Kalender-Dienst an den Start bringen. Das Programm namens WorkMail richtet sich in erster Linie an Unternehmen.

News
Amazon WorkMail
Amazon WorkMail
© Amazon

Der E-Mail-Dienst WorkMail von Amazon ist cloud-basiert und soll Unternehmen vor allem den Aufbau und Betrieb von eigenen E-Mail-Servern ersparen. WorkMail basiert auf dem Cloud-Dienst Amazon Web Services. Amazon betont, dass die Kunden dabei volle Kontrolle über alle Daten behalten und auch entscheiden können, wo ihre Daten gespeichert werden.

WorkMail kombiniert einen E-Mail-Dienst und Kalenderfunktionen. So kann man Kalender anlegen und mit Kollegen teilen. Auf dem Desktop unterstützt Amazon WorkMail Microsoft Outlook. Entsprechend sollen auch alle gewohnten Outlook-Funktionen in Verbindung mit WorkMail zur Verfügung stehen. In E-Mail-Apps auf mobilen Geräten funktioniert WorkMail über das Microsoft Exchange ActiveSync Protokoll. Auch einen Web-Client für den Browser wird es geben.

WorkMail soll pro Account monatlich vier US-Dollar kosten. Dafür erhält jeder Nutzer 50 GB Speicherplatz. Im Paket mit dem Filesharing-Dienst WorkDocs (ehemals Amazon Zocalo), der das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten erlaubt, werden sechs US-Dollar fällig.

Auch interessant

Microsoft Office

11 Profitipps zu Outlook 2010

Office-Tipps

Suche einrichten in Outlook 2010

Online-Videothek

Amazon Prime Instant Video im Test

Aktuelle Angebote und Aktionen

Amazon-Angebote am 22.12.: FIFA 21 für PC,…

29.1.2015 von Gabriele Fischl

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Gratis-Angebot im Amazon App-Shop

Gratis-Apps zu Halloween

Amazon verschenkt Apps im Wert von über 100 Euro

Halloween steht bevor - und Amazon lockt aus diesem Anlass mit einem Gratis-Angebot von Android-Apps im Wert von über 100 Euro.

Amazon-Screenshot

Streaming

Primecast - Amazon Instant Video auf dem Chromecast

Amazon wirbt mit Nachdruck für seine Streaming-Box Fire TV, denn ausschließlich mit ihr konnten Nutzer bisher den Amazon eigenen Streaming-Dienst auf…

amazon, apps, gratis, blitzer.de plus, i fuehrerschein fahrschule 2014

Blitzer, Fahrschule & Co.

Amazon verschenkt Android-Apps für über 75 Euro

Auf Amazon gibt es Gratis-Apps im Wert von über 75 Euro. Diesmal attraktiv: Blitzer.de Plus, i-Führerschein Fahrschule 2014 und mehr.

Amazon Prime Instant Video

Chromecast-Streaming zurück

Amazon Instant Video wieder mit Flash-Option

Bei Amazon Instant Video kann man neben Silverlight jetzt auch wieder Flash auswählen. Somit lassen sich Videos über Google Chromecast auf den TV…

Amazon, Amazon Instant Video

Amazon Prime Instant Video

Amazon ermöglicht Streaming von Ultra-HD-Filmen und -Serien

Der Streaming-Dienst Amazon Prime Instant Video bietet Kunden in Deutschland nun auch das Streaming von Inhalten in 4K-Auflösung an. Einen Haken hat…