Kein Schulbuch-Rabatt mehr

Amazon Partnerprogramm verstößt gegen Buchpreisbindung

Amazon darf die Fördervereine von Schulen nicht mehr unterstützen. Das Landgericht hat damit der Klage des deutschen Buchhandels stattgegeben.

News
Amazon darf die Fördervereine von Schulen nicht mehr unterstützen.
Amazon darf die Fördervereine von Schulen nicht mehr unterstützen.
© Amazon

Das Partnerprogramm von Amazon wurde wegen unlauterem Wettbewerb verurteilt. Das Berliner Landgericht gab der Klage des Börsenvereins des deutschen Buchhandels statt, die Schulbuchrabatte verstoßen gegen die Buchpreisbindung. Eine Zuwiderhandlung wird mit einem Ordnungsgeld von 250.000 Euro oder einer Ordnungshaft von sechs Monaten bestraft.

Laut der Klage hat Amazon unter anderem dem Förderverein eines Berliner Gymnasiums eine Provision gezahlt, wenn Eltern Schulbücher bei dem Portal kauften. Die Buchpreisbindung gibt jedoch vor, dass Bücher bei Händlern in Deutschland gleich viel kosten, damit kein Preiswettbewerb entsteht.

In ihrem Urteil gingen die Richter daher davon aus, dass die Eltern sich beim Büchereinkauf für Amazon entschieden, damit der Förderverein davon profitiere. Die Zahlungen durch das Partnerprogramm von Amazon werten die Richter daher als unlauteren Wettbewerb und zudem entstehe ein Druck für Eltern und Kinder, die Bücher bei Amazon statt einem anderen Händler zu bestellen.

Noch ist das Urteil vom 7. Juli 2014 nicht rechtskräftig. Amazon hat bisher keine Stellung dazu genommen.

30.7.2014 von Leif Bärler

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Amazon verrät, wann die Playstation 4 in weißer Farbe kommt.

PS4 Glacier White

Weiße Playstation 4 - verspätetes Release-Date für Konsole…

Die weiße PS4 (Glacier White) soll laut Amazon am 7. November 2014 als Non-Bundle-Version erscheinen. Bisher galt der Oktober als Release-Date.

Überraschend: Nicht Google kauft die Social-Video-Plattform, sondern Amazon.

Doch keine Google-Übernahme

Amazon kauft Videostreaming-Dienst Twitch

Überraschung bei der Twitch-Übernahme: Nicht Google kauft die Social-Video-Plattform, sondern Amazon. Überlegungen, dass Gaming-Streams ein…

Amazon Prime Instant Video

Chromecast-Streaming zurück

Amazon Instant Video wieder mit Flash-Option

Bei Amazon Instant Video kann man neben Silverlight jetzt auch wieder Flash auswählen. Somit lassen sich Videos über Google Chromecast auf den TV…

Whatsapp-Screenshot

Bug und Sicherheitslücke

Whatsapp-Absturz durch Empfang von 2000-Zeichen-Nachricht

Eine spezielle 2000-Zeichen-Nachricht lässt Whatsapp abstürzen. Um die Messenger-App daraufhin wieder nutzen zu können, reicht ein Neustart nicht aus.

Screenshot: Carcassonne

Gratis-App

Carcassonne kostenlos: Amazon verschenkt Android-App

Nur heute bietet Amazon den Spiele-Klassiker Carcassonne als kostenlose App für Android zum Download an.