Double Helix Games

Amazon kauft "Killer Instinct"-Spieleentwickler und rüstet Amazon Game Studios auf

Amazon hat wieder zugeschlagen. Das Unternehmen bestätigte den Kauf des Videospiel-Entwicklers Double Helix Games als Teil seines "fortschreitenden Engagements, innovative Spiele für Kunden herzustellen".

© Hersteller

Double Helix Games entwickelt ab sofort für Amazon.

Nach dem Kauf des Spieleentwicklers Reflexive Entertainment im Jahr 2008 hat Amazon jetzt einen weiteren Kauf eines Unternehmens aus der Spieleindustrie bestätigt. Dieses Mal handelt es sich um den Videospiel-Entwickler Double Helix Games, der bekannt ist für das Spiel "Killer Instinct" für Xbox One.

Lesetipp: Amazon-Schnäppchen - täglich neu

Neben starken personellen Aufstockungen bei Amazon Game Studios und der Anwerbung verschiedener Videospiele-Entwickler in den vergangenen Monaten schürt das Unternehmen mit diesem Kauf weiterhin Gerüchte, die besagen, das Unternehmen würde die Veröffentlichung eines eigenen TV-basierten Unterhaltungssystems planen.

Mehr zum Thema

Windows XP

Das Support-Aus von Windows XP erfolgte am 8. April 2014 - Microsoft veröffentlichte das Browserspiel namens Escape from XP, um das Betriebssystem zu…
PS4 Glacier White

Die weiße PS4 (Glacier White) soll laut Amazon am 7. November 2014 als Non-Bundle-Version erscheinen. Bisher galt der Oktober als Release-Date.
Doch keine Google-Übernahme

Überraschung bei der Twitch-Übernahme: Nicht Google kauft die Social-Video-Plattform, sondern Amazon. Überlegungen, dass Gaming-Streams ein…
Gratis-App

Nur heute bietet Amazon den Spiele-Klassiker Carcassonne als kostenlose App für Android zum Download an.
Twitch-Alternative

Die Videoplattform Youtube arbeitet angeblich an einer neuen Livestream-Plattform für Gaming und eSports. Größter Konkurrent bleibt Marktführer…