Gaming-PC

Mit Nvidia-GPU: Neuer Aldi-PC ab 30. Juni im Angebot

Discounter Aldi lockt mit regelmäßigen Angeboten zu Rechnern und Notebooks an die Ladentheke. Mit dem Medion Erazer Recon E10 (MD34785) will man einen guten Mittelklasse-PC verkaufen - ob sich der Deal lohnt, zeigen wir im folgenden Überblick.

News
VG Wort Pixel
Aldi PC: Medion Erazer Recon E10 (MD34785)Aktion Overlay
Der Medion Erazer Recon E10 (MD34785) positioniert sich als dezente Gaming-Option.
© Aldi

Der Online-Shop des Dicounters Aldi stellt quasi im Wochentakt neue Angebote zu PCs, Notebooks und mehr ein. Im Aktionszeitraum vom 30. Juni bis zum 22. Juli wird insbesondere der Rechner Medion Erazer Recon E10 (MD34785) als perfekter Desktop-PC für Gamer und Multimedia-Nutzer beworben - mit welchen technischen Daten der Erazer Recon E10 das bewerkstelligen will, erfahren Sie im folgenden Überblick.

Medion Erazer Recon E10 (MD34785): Alle Specs im Detail

Mit einem Core i5-12400 ist der in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis derzeit beste Intel-Chip als Prozessor verbaut, der als Sechs-Kern-CPU mit einer Taktrate von bis zu 4,4 Gigahertz in Verbindung mit 16 GB DDR4-3200 Arbeitsspeicher für ordentlich Performance sorgt. Mit einem nicht näher spezifizierten dedizierten Kühlsystem sollen die Temperaturen aber auch unter Volllast in akzeptablem Rahmen bleiben. Für flotten Speicher ist dank der verbauten 512-GB-SSD ebenfalls gesorgt.

Mit der Nvidia Geforce GTX 1650 in der GDDDR5-Speicherversion ist eine Einsteiger-GPU verbaut, die zumindest in Full-HD-Auflösung flüssige Frameraten beim Spielen bieten kann. Das nicht näher benannte Mainboard des Medion Erazer Recon E10 bietet verbindungsseitig alle Standards: WiFi 6, Gigabit-Ethernet und mehrere USB 3.2 Gen1-Anschlüsse sind alle mit an Bord.

In Sachen Software ist mit Windows 11 Home das aktuelle Betriebssystem von Microsoft vorinstalliert. Mit dazu gibt es Testversionen zu Microsoft 365 und McAfee LiveSafe, die für jeweils 30 Tage gelten. Für Gamer werden zudem drei Monate Xbox Game Pass Ultimate beigelegt, das mit einer massiven Anzahl an Games genügend Abwechslung beim Zocken bietet - welche Spiele im Xbox Game Pass enthalten sind, zeigen wir Ihnen im verlinkten Artikel.

Der Medion Erazer Recon E10 soll dem Angebot zufolge für 799 Euro verkauft werden. Angesichts der sich stabilisierenden Preislage im Grafikkarten-Markt ist das kein Top-Deal mehr, für Nutzer mit mittleren Ansprüchen lohnt sich das Aldi-Angebot dennoch.

20.6.2022 von Jusuf Hatic

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Aldi 55 Zoll TV Medion Life X15515

Medion Life X15515 (MD 31505)

Aldi: 55-Zoll-TV mit 4K und HDR für 299 Euro - lohnt sich…

Bei Aldi Süd und Aldi Nord gibt es ab 25. Juni einen 55-Zoll-TV mit 4K und Dolby Vision für 299 Euro im Angebot. Alle Details zum Medion Life X15515.

PS4 Pro bei Aldi

Update zur Revision

PS4 Pro bei Aldi: Lohnt sich das Angebot noch?

Aldi hat bald eine PS4 Pro im Angebot – in Weiß und mit den (Exklusiv-)Spielen Horizon Zero Dawn, Spider-Man und Gran Turismo Sport. Lohnt sich das?

Wir schauen auf aktuelle Aldi-Angebote für einen PC und Notebooks.

Neuer PC und Laptops

Medion Akoya S15447, E15302 und P66089: Lohnen sich die…

Bei Aldi gibt's ab 27. August mit dem Medion Akoya P66089 einen Gaming-PC und mit S15447 und E15302 zwei Laptops mit aktuellen CPUs. Lohnen sich die…

Der Medion Akoya E63007 bei Aldi Nord. Günstiger geht schon: mit künftigen Einschränkungen.

Ab 29. Oktober bei Aldi Nord

Medion Akoya E63007: Lohnt sich der Aldi-PC mit WLAN 6?

Aldi Nord hat ab dem 29. Oktober mit dem Medion Akoya E63007 einen neuen Aldi-PC im Angebot. Wir stellen ihn vor und verraten, ob sich das Angebot…

Ende August ist ein neuer Laptop bei Aldi. Lohnt sich der Medion Akoya E16402 (MD63900)?

Aldi-Notebook ab 26. August

Medion Akoya E16402: Aldi-Laptop mit i3 für 499 Euro im…

Einen Monat nach dem Aldi-Laptop Medion Akoya E16402 kommt das gleiche Modell in einer günstigeren Variante. Die Details und unser Schnäppchen-Check.