Will Smith als Dschinni

Aladdin: Deutscher Trailer zur Realverfilmung von Disney

Wird das Aladdin-Remake doch zum märchenhaften Erfolg? Nach den viel kritisierten Teaser-Clips versucht der erste längere Trailer die Fans des Disney-Klassikers zu überzeugen. Kinostart ist am 23. Mai 2019.

News
VG Wort Pixel
Will Smith
Will Smith als Dschinni in "Aladdin" von Regisseur Guy Ritchie (Kinostart: 23.05.2019).
© The Walt Disney Company

Die aktuelle Welle von Realfilm-Remakes alter Disney-Klassiker ist nicht unumstritten. Zu vielen der bereits erschienenen und kommenden Neuverfilmungen gibt es zahlreiche kritische Stimmen. Ob "Die Schöne und das Biest", "Cinderella" oder "Dumbo", all diese Filme haben Millionen Fans in aller Welt, von denen einige um ihre nostalgisch gefärbten Kindheitserinnerungen fürchten.

Doch kaum ein Remake-Projekt von Disney wurde so negativ aufgenommen wie "Aladdin". Gerade die Darstellung des Dschinni in der Zeichentrickversion von 1992 durch Robin Williams bzw. Peer Augustinski gilt vielen Zuschauern als so ikonisch, dass eine neue Version bereits vorab auf Ablehnung stößt.

Nicht verbessert wurde dieser Umstand durch die ersten Teaser-Videos zum neuen "Aladdin"​, die vor einigen Monaten veröffentlicht wurden. Besonders der nun von Will Smith verkörperte (respektive via Motion-Capture-Verfahren auf Basis von Smiths Schauspiel am Computer erzeugte) Dschinni musste im Internet harsche Kritik einstecken. Der Teaser, der erstmals enthüllte, wie der neue Dschinni in Aktion aussehen wird, wurde innerhalb kürzester Zeit zu einem der am schlechtesten bewerteten Videos auf YouTube.

Lesetipp: Teaser-Trailer zum Remake von "König der Löwen"

Nun hat Disney den ersten langen Trailer veröffentlicht, der deutlicher zeigt, welche Töne die sonstige Inszenierung durch Regisseur Guy Ritchie ("Sherlock Holmes") anschlägt. Ausstattung, Schnitt und Musik können sich durchaus sehen und hören lassen. Auch die Darsteller von Aladdin (Mena Massoud) und Jasmin (Naomi Scott) vermögen nun besser zu überzeugen, als auf den frühen Set-Fotos.

Einzig der blaue Dschinni (Will Smith) bleibt ein problematischer Punkt, wenngleich seine Rolle im aktuellen Trailer etwas zurückgenommen scheint.

Wie die Neuverfilmung als vollständiges Werk letztlich funktionieren und beim Publikum ankommen wird, können deutsche Kinobesucher ab 23. Mai 2019 erleben.

Aladdin, Trailer (deutsch)

Quelle: The Walt Disney Company
Erster langer Trailer zur Neuverfilmung von "Aladdin".

12.3.2019 von Steve Buchta

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Plakat The Lion King

Disney-Remake

Der König der Löwen: Deutscher Trailer und Poster zur…

Aus Zeichnungen werden einmal mehr Computeranimationen: Disney bringt 2019 ein Remake von "Der König der Löwen" ins Kino.

Toy Story 4 Pixar

Toy Story 4 Teaser

A Toy Story: Erster deutscher Trailer zum neuen Pixar-Film

Buzz, Woody und die anderen Toy-Story-Helden kehren zurück - und bringen neue Freunde mit. Wir zeigen den ersten Teaser und informieren über den…

Frozen 2 Disney

Frozen 2

Erster Teaser-Trailer zu "Die Eiskönigin 2" von…

Neues aus Arendelle: In "Die Eiskönigin 2" gibt es im Herbst ein Wiedersehen mit Anna, Elsa und Olaf. Nun hat Disney den ersten Teaser veröffentlicht.

Mulan Yifei Liu

Neuverfilmung des Zeichentrickklassikers

Mulan: Neuer deutscher Starttermin für…

Die Neuverfilmung von "Mulan" wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben. Jetzt ist der neue Termin bekannt.

Star Wars IX Episode 9

Episode IX

Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers - Finaler Trailer und…

Die neue Star-Wars-Trilogie kommt zu ihrem Ende. Mit neuem Trailer und Poster sowie dem Beginn des Vorverkaufs ist die finale Promo-Phase eingeläutet.