Digitale Fotografie - Test & Praxis

Akvis Magnifier v.3.0 - vergrößern ohne Verlust

Der Akvis Magnifier ist ein Spezialist für das Skalieren von Bildern. Er setzt auf einen eigenen Algorithmus der digitale Bilder zur sehr hoher Auflösung

© Archiv

Der Akvis Magnifier ist ein Spezialist für das Skalieren von Bildern. Er setzt auf einen eigenen Algorithmus der digitale Bilder zur sehr hoher Auflösung verhelfen soll, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Akvis verspricht, dass der Algorithmus Kanten glatt und scharf hält und dabei die Qualität des Bildes durch das Entfernen von Kompressions-Artefakten oder Bildrauschen verbessert. Die Software erlaubt die Vergrößerung der Bildauflösung bis zu 30000x30000 Pixeln, was das Ausdrucken eines 100x100 cm (2.5x2.5 Meter) Posters in typographischer Qualität von 300dpi möglich macht.Die neue Version 3.0 hat eine überarbeitete Benutzeroberfläche. Es wurden neue Maßeinheiten hinzugefügt, um die Größe des Ausgangsbildes festzulegen. Neben Pixel und Prozent, ist es jetzt möglich, die Größe des Ausgangsbildes in Zentimeter, Millimeter oder Zoll anzugeben.

Die Plugin-Version ist kompatibel mit Photoshop CS4 64 Bit und Photoshop Elements 8. Das 100 Euro teure Programm ist mit OS Snow Leopard (Mac OS X 10.6) und Windows 7 kompatibel. Besitzer der Vorversion bekommen das Update kostenfrei. Wichtig für Windows-Users: Sie müssen die frühere Version deinstallieren, um Probleme bei der neuen Installation zu vermeiden. Diese Version hat ein neues Installationsprogramm.Als Testversion ist eine vollfunktionsfähige Version mit 10 Tagen Laufzeit vorhanden. http://akvis.com/de/magnifier/index.php

© Archiv

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
Neuer Xiaomi-Laptop

Xiaomi hat Ende Mai sein neues Mi Notebook Pro X 15 vorgestellt. Der Release war am 9. Juli in China. Mittlerweile ist ein Import ab rund 1381 Euro…
Was ist neu am Patch Day?

Die aktuellen Windows-10-Versionen 20H1, 20H2 und 2004 erhalten mit dem Download KB5004237 das kumulative Update für den Juli-Patchday. Das ist neu.
Switch-Konkurrent

Valve stellt einen Gaming-Handheld vor. Das Steam Deck setzt auf AMD-Hardware und bringt Zugriff auf die eigene Steam-Bibliothek. Alle Infos!
Ab 29.07.2021

Ab dem 29. Juli haben Aldi Nord und Süd mit dem Medion Akoya E16402 ein neues Notebook-Angebot in Filialen. Wie schlägt sich der Preis von 599 Euro im…