Digitale Fotografie - Test & Praxis

Akvis Enhancer 11 - Unter- und Überbelichtung

Akvis bietet mit dem Enhancer ein Photoshop-Plugin, das eine Tonkorrektur durchführt und so unterbelichtete bzw. überbelichtete Teile eines Fotos sowie

© Archiv

Akvis bietet mit dem Enhancer ein Photoshop-Plugin, das eine Tonkorrektur durchführt und so unterbelichtete bzw. überbelichtete Teile eines Fotos sowie verschwommene Bilder retten können soll. Gleichzeitig gibt es den Enhancer auch als eigenständige Version, mit der sich HDR-Bilder erstellen lassen. Bei der neuen Version hat Akvis dabei die Benutzeroberfläche modernisiert. Die Software bietet vier Modi: Im Enhancer-Modus arbeitet das Programm die Zeichnung des Bildes heraus und verstärkt Farbübergange. Der Fokus-Modus verbessert die unscharfen Bilder, indem er das gesamte Bild oder nur bestimmte Teile scharfstellt. Dazu gibt es den Smart Correction Modus der für die Tonkorrektur von Bildern angewendet wird und die Helligkeit der Pixel in hellen und in dunklen Bereichen so ändert, dass das Bild an Ausdruck gewinnt. Zu guter Letzt bietet die Sandalone-Version den HDR-Modus für das zusammenfügen von zwei Aufnahmen mit verschiedener Belichtungszeit. Die 53 Euro teure Plugin-Version ist kompatibel zu Adobe Photoshop bzw. Photoshop Elements, Corel Painter, Corel Photo-Paint, Corel (Jasc) Paint Shop Pro, Corel (Ulead) PhotoImpact und ACD FotoCanvas. Bei Photoshop CS3 und CS4 (auch mit 64 Bit) funktioniert der Akvis Enhancer als Smart Filter, so dass die Veränderungen nicht das Bild endgültig verändern sondern man sie jederzeit modifizieren oder rückgängig machen kann. Die Version 11 ist mit OS Snow Leopard (Mac OS X 10.6) und Windows 7 kompatibel. Die Standalone-Version (mit HDR) kostet 61 Euro. http://akvis.com/de/enhancer/index.php

Mehr zum Thema

Büro-Software

Jahreslizenzen für Office bzw. jetzt Microsoft 365 sind regelmäßig im Angebot. Wir zeigen aktuelle Preise und verraten, wann sich ein Office-Kauf…
LCD- und OLED-Fernseher

Sony hat neue TV-Modelle für 2021 angekündigt. Neben den 4K- und 8K-Geräten der Bravia-Serie ist dabei auch ein eigener Video-Streamingdienst geplant.
Neue Grafikkarte

Um 14 Uhr startet der offizielle Verkauf für die Radeon RX 6700 XT. Wir sammeln wie gehabt Shop-Links, bei denen ein Kauf in der Theorie möglich sein…
Router-Flaggschiff

AVM hat die Fritzbox 7590 AX vorgestellt. Wie zuvor handelt es sich um eine WiFi-6-Variante eines bestehendes Routers: dem DSL-Topmodell Fritzbox…
Patchday

Mit KB5003173 und KB5003169 bekommt Windows 10 neue Patches. Die Updates im Mai stehen für die Versionen 20H2, 2004 und 1909 bereit. Das bringen sie!