Digitale Fotografie - Test & Praxis
Software

Akvis Coloriage v. 8.0 - Colorieren für Einsteiger

Akvis erhebt für das neue Coloriage V.8.0 den Anspruch die einfachste und effizienteste Technik zum automatischen Colorieren zu bieten. Coloriage erlaubt es, alte und neue Schwarz-Weiß-Fotos einzufärben, sowie die Farben von Farbfotos zu verändern um neue Effekte zu erzielen.

© Akvis

Markiert man einen Bildbereich mit dem Farbstift, so erkennt das Programm die Grenzen des einzufärbenden Objektes automatisch und malt es mit der neuen Farbe aus.

Bleistiftzeichnungen oder Anime- und Manga-Zeichnungen lassen sich ebenfalls ausmalen. Designer können das Programm benutzen, um Kunden unterschiedliche Farbeindrücke von der Inneneinrichtung bis hin zum neuen Farbanstrich des Hauses zu vermitteln.

Die neue Version bietet die Unterstützung von GPU-Beschleunigung (Grafikprozessor), welche die Bearbeitungszeit wesentlich verringern soll. Dieser Modus befindet sich in den Optionen des Programms. Wenn Ihr Computer eine Grafikkarte hat, die das Programm nicht unterstützt, bleibt das Kästchen grau (nicht verfügbar).

Akvis Coloriage steht in zwei Versionen zur Verfügung - als eigenständige Anwendung (Standalone) und als ein Zusatzprogramm (Plugin). Die Plugin-Version ist mit Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Corel Paint Shop Pro funktionstüchtig, sowie mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen, die Plug-ins von Drittanbietern integrieren. Akvis Coloriage läuft auf Mac OS X 10.4-10.7 und Windows XP/Vista/Win 7, 32-Bit/64-Bit. Eine Privatlizenz kostet 57 Euro.  http://akvis.com

© Akvis

© Akvis

Mehr zum Thema

Hands-on Check

Jobys GorillaPod Mobile Rig konnte uns im Hands-On Check überzeugen. Derzeit findet man ihn günstig auf Amazon.
Adobe CC Foto-Abo zum Schnäppchenpreis

Heißer Deal für Fotografen: Amazon bietet zum Prime Day das Adobe Creative Cloud Foto-Abo zum Schnäppchenpreis an. Enthalten sind Photoshop und…
Amazon-Rabatt trifft Cashback-Aktion

Amazon lockt heute mit Rabatt auf die Sony A7 II inkl. SEL-2870-Objektiv. Kombiniert mit Sonys Cashback-Aktion ergibt sich ein echtes Schnäppchen.
DSLRs, Spiegellose und Kompaktkameras

Amazon lockt als Tagesangebot zu Nikolaus mit 13 Kamera-Deals von Sony. Mit dabei: RX100 V, A6000, A7 II und A77 II. Wir machen den Preis-Check.
Alles zu Preis, Release und technische Daten

Luxus für 8.000 Euro: Die neue Leica M10-R wartet mit neuem 40-Megapixel-Sensor, leisem Verschluss und mehr auf. Alle Details zu Release und Technik.