Digitale Fotografie - Test & Praxis
Bildbearbeitung

Akvis Art Suite v.6.6 - Weihnachtspaket

Die Akvis ArtSuite bietet Rahmen und Effekte für die Bildbearbeitung und ist als Standalone-Version oder Plug-in zu haben. Mitgeliefert werden für die digitale Bildbearbeitung sowohl klassische Bilderrahmen zum Beispiel aus Holz und Metall aber auch gezackte, zerkratzte Rahmen oder Eselsohren.

© Archiv

Eigene Bilderrahmen kann der Fotospezialist anhand der Texturbibliothek generieren. Die Standalone-Variante kann zudem auch handgemalte Rahmen erstellen.

Akvis bietet zudem kostenpflichtige Rahmen, zum Beispiel für die Verwendung bei den Themen Hochzeit, Urlaub oder, jetzt gerade passend, für Weihnachten. Letzteres kostet 12 Euro und soll den Betrachter in Weihnachststimmung bringen. Das Paket enthält Winter- und Weihnachtsmotive, Christbaumschmuck, Kerzen, Schneemänner, Glocken und Kränze. Der Haken: Das Paket lässt sich nur in der Akvis ArtSuite Standalone verwenden.

Die 40 Euro teure Plugin-Version ist mit Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Paint Shop Pro funktionstüchtig, sowie mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen, die Plug-ins von Drittanbietern integrieren. Akvis ArtSuite funktioniert auf Microsoft Windows XP/Vista/Win 7 und auf  Macintosh Mac OS X 10.4-10.6. Die Standalone-Version kostet 53 Euro.   

http://akvis.com/de/artsuite/examples-artistic-effects.php

© Akvis Art Suite v.6.6

© Akvis Art Suite v.6.6

Mehr zum Thema

Zubehör

Profi-Ausrüster X-Rite will verstärkt das Einsteigersegment bedienen und präsentiert mit dem ColorMunki Smile einen günstigen Messkopf für die…
Software

Cyberlink hat seine Fotobearbeitungssoftware PhotoDirector 4 Ultra deutlich aufgewertet. Erstmals gibt es das Programm nicht nur für Windows, sondern…
Software

Mit Photoshop setzt Adobe den Standard der Bildbearbeitung - mit dem abgespeckten Photoshop Elements will man vor allem Einsteiger bedienen. Nun ist…
CS2 kostenlos - Update

Bei Adobe können Sie die Creative Suite 2 (CS2) mit Programmen wie etwa Photoshop Elements, Premiere Pro, Acrobat Pro und mehr als kostenlosen…
Multimedia

Die Entwickler des VLC Media Player und des Bildbetrachters Xnview haben mit aktuellen Updates ihrer Programme Sicherheitslücken beseitigt.