Digitale Fotografie - Test & Praxis

Adobe - Neue Vorabversionen für Photoshop und Lightroom verfügbar

Mit dem Photoshop Plug-in Camera RAW 5.7, dem eigenständigen DNG Converter 5.7 und Lightroom 2.7 stellt Adobe ab sofort Beta-Versionen seiner weit verbreiteten

image.jpg

© Archiv

Mit dem Photoshop Plug-in Camera RAW 5.7, dem eigenständigen DNG Converter 5.7 und Lightroom 2.7 stellt Adobe ab sofort Beta-Versionen seiner weit verbreiteten Software für Mac und Windows zum Download bereit. Neu ist hauptsächlich die Unterstützung weiterer aktueller Kameramodelle. Dabei handelt es sich um: • Canon EOS 550D • Kodak Z981 • Leaf Aptus-II 8 • Leaf Aptus-II 10R • Mamiya DM40 • Olympus E-PL1 • Panasonic G2 • Panasonic G10 • Sony A450 Neu bei Camera RAW 5.7 ist zudem ein neuer, mit den Einstellungen der Lightroom 3-Betaversion kompatibler Demosaicing-Algorithmus. Auch Lightroom 2.7 unterstützt zusätzliche RAW-Formate. Außerdem wird ein Fehler im Slideshow-Modus behoben und der RAW-Cache auf 200 GB erweitert.

Camera RAW und DNG-Converter: http://labs.adobe.com/wiki/index.php/Camera_Raw_5.7 Lightroom: http://labs.adobe.com/wiki/index.php/Lightroom_2.7

Mehr zum Thema

Xiaomi Air 13.3
Intel Kaby Lake, Fingerabdruckscanner und mehr

Gearbest bietet das Ultrabook Xiaomi Air 13.3 im Angebot für 592,88 statt rund 750 Euro an. Das Business-Gerät punktet mit starker Hardware.
Geforce GTX 1080 Ti
Hardware-Gerüchte

Es gibt Gerüchte zum Release-Date der Geforce GTX 1180. Angeblich soll das (erste) Flaggschiff der nächsten GPU-Generation schon ab Juli verfügbar…
Internet Sicherheit - sicher Surfen (Symbolbild)
Kein Ende in Sicht

Microsoft und Google haben neue Spectre-Varianten enthüllt. Es gibt bereits Patches, diese können jedoch fast zehn Prozent Leistungseinbußen…
Pokémon GO: Teaser zum Sommer-Event
Pokémon-Formen aus der 1. Generation

Pokémon GO bekommt zum Sommer-Event Pokémon in Alola-Form. Diese Pokémon haben sich äußerlich an das Alola-Gebiet angepasst, aus dem sie stammen.
PS4 Slim
Neue Sony-Konsole

Sind die Stunden der PS4 bereits gezählt? Ein hochrangiger Sony-Mitarbeiter deutet an, wie es mit der Spielkonsole weitergehen wird.