Digitale Fotografie - Test & Praxis

ACDSee - Pro 3 als Betaversion

Die Bildverwaltung ACDSee Pro 3 soll noch in diesem Herbst auf den Markt kommen. Interessierte können aber schon jetzt einen Blick auf die Beta-Version des

© Archiv

Die Bildverwaltung ACDSee Pro 3 soll noch in diesem Herbst auf den Markt kommen. Interessierte können aber schon jetzt einen Blick auf die Beta-Version des Programmes werfen. Hersteller ACD Systems unterteilt die Software in der neuen Version in vier "Aktivitätsmodi" mit jeweils tätigkeitsoptimierter Oberfläche: Verwaltung, Ansicht, Verarbeitung und Online.

Der Verarbeitungsmodus arbeitet verlustfrei - das Original-Bild bleibt also erhalten. In der Online-Oberfläche können Fotografen ihre Bilder direkt im Internet veröffentlichen. Dafür bekommen die Anwender zum Programm einen Gratis-Account mit 2 GB Speicherplatz auf ACDSee Online.

Interessenten können die Beta-Version schon jetzt von www.acdseepro.com laden. Die fertige Version soll 125 Kosten - ein Upgrade ab Pro 2 kostet 70 Euro. Zudem wird eine kostenlose Testversion in deutscher Sprache angeboten werden.

www.acdsee.de

Mehr zum Thema

Homeoffice, Gaming und mehr

Sie suchen ein aktuelles Notebook-Angebot? In der Black Friday Woche zeigen wir Ihnen die besten aktuellen Laptop-Schnäppchen bei Herstellern und…
Preis-Check

Sonos lockt in der großen Rabatt-Woche um Black Friday und Cyber Monday 2020 mit eigenen Angeboten. Doch lohnen sich die Sonos-Deals wirklich? Der…
Gaming-Handheld

Wer eine Nintendo Switch kaufen will, schaut zum Black Friday 2020 auf die Preise. Wir zeigen Ihnen die besten Angebote für den Handheld und gefragte…
PC-Kauf

Der PC-Kauf ist wegen Engpässen ein Nervenspiel. Wer mit der Vorgängergeneration Geld sparen will, bekommt hier zum Black Friday eine starke…
PC-Kauf

Gleich vorab: Es gibt kaum eine RTX 30 und keine Radeon RX 6800 (XT). Wer jetzt eine Grafikkarte kaufen will, bekommt bei uns die besten…